Gibt es wahre Liebe?

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Kurdistan63
Gelöschter Benutzer

Gibt es wahre Liebe?

von Kurdistan63 am 10.02.2013 22:26

So, ich arbeite gerade an einem Projekt im Fach Psychologie und wollte euch fragen ob es eurer Meinung nach wahre Liebe gibt und wenn ja, was ist wahre Liebe für euch eigentlich? 
- Kennt wahre Liebe Grenzen?
- Hängt es eurer Meinung nach von Zeit und Alter ab ob man "wirklich" lieben kann oder nicht?
Ihr könnt auch allgemein zu dem Thema Liebe schreiben was ihr wisst/wollt.
Wäre für jede Antwort dankbar.. :)
Gelek sipas 

Antworten

Dilan

24, Weiblich

  Aktive/r User/in

Beiträge: 223

Re: Gibt es wahre Liebe?

von Dilan am 11.02.2013 15:48

Das ist ein schwieriges Thema. Wenn ich Zuhause bin schreibe ich was. Ich versuche bis dahin zu überlegen.

Antworten

latifa
Gelöschter Benutzer

Re: Gibt es wahre Liebe?

von latifa am 12.02.2013 19:17

sooooo
ein schwieriges Thema
aber ok mal gucken
wahre Liebe ist denke ich wenn die chemie zwischen zwei Menschen von Anfang an stimmt.
oft wird gesagt die wahre Liebe begegnet man einmal im Leben und in dem Augenblick des Treffens macht es "klick".
ob dies stimmt weis nicht nicht.  das können andere bessee beurteilen.
 ich finde das man sich in der liebe Respektieren soll und diese Person die man liebt mit allen Ecken und kanten, die es aufweist,  beibehalten.  mann soll nicht versuchen an der Person was zu ändern.  denn das wäre nicht gut.  mann würde in diesem Augenblick von der Person sozusagen verlangen seine Identität zu ändern.  
okay ich hoffe du verstehst das :)

kb wahre Liebe Grenzen hat??
ich denke nicht.
denn liebe denkt nicht nach wenn sie kommt.  wenn sie da ist dann ist sie da und schaut über das Alter hinweg.
man kann für die wahre Liebe keine altersbegrenzung setzen denn diese kann nicht eingehalten werden.
es gibt Menschen die treffen die liebe in jungen Jahren und haben diese dann für den Rest ihres Lebens und sind glücklich.
andere wiederum brauchen Zeit um zu erkennen das man nicht nach der wahren liebe suchen muss, sondern das diese einen findet wenn die Zeit gekommen ist :)

soooo
auch glaube ich das Liebe keinr frage des alters ist da wie schon oben genannt diese plötzlich kommt.
aber trotzdem finde ich das ein gewisser grad an alter zwischen personen da sein sollte.
also zum Beispiel ein 20 jähriges Fräulein und ein 42 jähriger Mann.
bei so was würde ich nachdenken ob es überhaupt liebe ist.  

sry falls alles verwirrend ist :)

was ich noch sagen möchte ist, und es kann vielleicht verwirren,  dass Liebe aber auch manchmal schleichend kommt.
ich habe es an einer Freundin von mir gesehen.  sie war jahrelang mit einem jungen Mann sehr gut befreundet und sie waren auch beste Freunde. doch dann änderte sich deren Sichtweise von heute auf morgen für die andere Person.
was ich damit sagen will ist, das liebe auch dann kommen kann wenn man es am wenigsten erwartet und auch mit der Person mit der man am wenigsten rechnet.  :)

ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiter helfen und habe dich nicht zu sehr verwirrt.
:)

LG Latifa  

Antworten

Dilan

24, Weiblich

  Aktive/r User/in

Beiträge: 223

Re: Gibt es wahre Liebe?

von Dilan am 12.02.2013 21:02

Es gibt verschiende Arten von Liebe z.b Familiäreliebe oder Partnerliebe und auch Liebe von Objekten und Gottesliebe. Aber ich denke dass du hier Partnerliebe meinst, also Liebe zwischen zwei Personen.

Ich glaube, dass es wahre Liebe gibt. Das ist die Liebe zwischen zwei Menschen die für ewig bleibt egal in welchen Situationen sich dieses Paar befindet. Also sowohl in schlechten Zeiten als auch in guten Zeiten füreinander immer da sein. DIese "wahre" Liebe besteht aber nur solange Respekt und ein Gefühl des Zusammenseins besteht. Liebe alleine kann nicht ewig halten. 

Kenn wahre Liebe Grenzen?

Ich denke es gibt keine Grenzen wenn die Liebe wirklich wahr ist. Die höchstgrenze ist z.b das eigene Leben für eine Person zu opfern. Und solche Geschichten hören wir doch oft aber meistens ist das zwischen Eltern und Kinder.
 
Hängt es eurer Meinung nach von Zeit und Alter ab ob man "wirklich" lieben kann oder nicht?

Ich glaube die Zeit spielt eine große Rolle. Wie ich oben geschrieben habe, dass die Liebe mit der Zeit vergeht wenn außer Liebe nichts vorhandenist.

Liebe hat mit Alter nichts zu tun. Egal wie alt man ist kann man trotzdem noch lieben.

Ich persönlich glaube nicht an Liebe beim ersten Blick!! 

Antworten

Kurdistan63
Gelöschter Benutzer

Re: Gibt es wahre Liebe?

von Kurdistan63 am 17.02.2013 14:30

sooo es kommt bisschen spät aber besser jetzt als nie. Ich beschäftige mich ja jetzt seit längerem mit dem Thema und ich muss sagen wenn ich meine Sichtweise mit der von früher vergleiche hat sie sich sehr geändert. Also ich glaube nicht an bedingungslose Liebe zwischen einer Mann und einer Frau. Bedingungslose Liebe gibt es nur bei der Familie. Denn wenn man es mal richtig betrachtet lieben wir einen Mann oder eine Frau z.b deshalb weil er uns ein gutes Gefühl gibt. Wenn ein Mensch z.b verliebt ist dann wird ja das Glückshormon Dopamin vermehrt ausgeschüttet, wir fühlen uns richtig lebendig und sind glücklich. Aber verlieben wir uns dann nicht eher in das Gefühl dass die Person uns gibt? Ich meine wie oft trennen sich Paare wenn es "nicht mehr so wie früher ist" oder "wenn sie kaum mehr Sex haben". Das zeigt dass sie eine Person eigentlich nur unter Bedingungen lieben. Aber bei Familie ist das anders. Egal wie scheiße deine Schwester oder dein Bruder sein mag, lieben wirst du sie immer. Liebe braucht seine Zeit. Denn viele Menschen erkennen den Unterschied zwischen "schwärmen, verliebtsein" und Liebe NICHT. Bis man erstmal eine Person wirklich liebt, auch wenn es z.b Komplikationen dabei gibt, das braucht viel Zeit. Bis Respekt und Verantwortungsbewusstsein irgendwann wichtiger als andere ist das braucht sowieso die meisten Zeit. Vom Alter hängt es meiner Meinung nach auch ab. Man braucht eine gewisse Reife um zu wissen was Liebe ist. Welcher Jugendlicher will schon eine "ganz ernsthafte" Liebe? Die wollen Spaß haben. Man kann zwar jmd im jugendlichen Alter kennenlernen und am Ende sogar mit ihm Heiraten aber wie immer spielt da die Zeit eine große Rolle. Liebe auf dem ersten Blick ist sowieso der gröööööööööößte Scheiß den ich je gehört habe. Ich meine das ist schon fast eine Beleidigung für die Liebe dass Liebe zu nennen. Nur weil ich jetzt jmd in der Stadt sehe und ihn vielleicht "süß" oder attraktiv finde bin ich nicht gleich verliebt. Ich kann euch nur einen Rat zu geben, beschäftigt euch nicht ZU SEHR mit dem Thema denn am Ende werdet ihr verwirrt sein! Denn es gibt keine klaren Antworten. Nur Meinungen und Ansichten. Jede hat was wahres und auch was falsches. Bleibt jedem selbst überlassen! :) Und danke für eure Antworten... ;) !! 

Antworten

Azadiyakurd...
Administrator

-, Männlich

  Aktive/r User/in

Administrator/in

Beiträge: 4656

Re: Gibt es wahre Liebe?

von Azadiyakurdistan am 17.02.2013 18:01

Ich kann euch nur einen Rat zu geben, beschäftigt euch nicht ZU SEHR mit dem Thema denn am Ende werdet ihr verwirrt sein!

Diese Erfahrung musstest du wohl machen ne?  

Aber es ist schon wichtig zu wissen wie die Gefühle funkitionieren und enstehen. Das hast du gut erklärt. Gibt es vielleicht Dopamin tabletten? 

Silav û Rêz
Azad

Antworten

« zurück zum Forum