Kurdistan: Frauen und Mädchen leiden unter den Folgen von Genitalverstümmelung

First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Kudo21
Admin

29, male

  Fortgeschritten

Administrator/in

Posts: 1065

Re: Kurdistan: Frauen und Mädchen leiden unter den Folgen von Genitalverstümmelung

from Kudo21 on 07/17/2011 11:14 PM

Parlemnt von Südkurdistan verbietet das beschneiden von Frauen !!


Quelle

Reply

AvsSsiinN_e...
Deleted user

Re: Kurdistan: Frauen und Mädchen leiden unter den Folgen von Genitalverstümmelung

from AvsSsiinN_eLiih_sSeEviinN on 07/18/2011 10:17 PM

Ich wusste garnihct das sowas noch bei uns gibt :S

Reply

Kurdewari
Deleted user

Re: Kurdistan: Frauen und Mädchen leiden unter den Folgen von Genitalverstümmelung

from Kurdewari on 07/19/2011 07:34 PM

Somit ist Kurdistan, das einzige Land im nahen Ostendas diesen Verbot ausgerufen hat.

Reply

Azadiyakurd...
Admin

-, male

  Aktive/r User/in

Administrator/in

Posts: 4656

Re: Kurdistan: Frauen und Mädchen leiden unter den Folgen von Genitalverstümmelung

from Azadiyakurdistan on 07/20/2011 01:15 AM

Dieser Schritt ist sehr wichtig um dieses Verhalten zu verhindern.

Silav û Rêz
Azad

Reply

narin

-, female

  Einsteiger/in

Posts: 9

Re: Kurdistan: Frauen und Mädchen leiden unter den Folgen von Genitalverstümmelung

from narin on 09/13/2011 05:23 PM

oh mein gott, als ich das gesehen habe, konnte ich es gar nicht glauben.
das ist das aller letzte was es gibt, mich schockt echt gar nicht mehr,
was kommt als nächstes............. wie tief muss man sinken.
mir ist aufgefallen das es ausschließlich in der muslimischen gesellschaft
vorkommt. solche dinge muss man mit allen mitteln verhindern.
wo sind da die menschenrechte, besser gesagt frauenrechte, bis
dahin ist ein langer weg, der uns sehr viel kraft kosten wird.

Reply

firat47
Deleted user

Re: Kurdistan: Frauen und Mädchen leiden unter den Folgen von Genitalverstümmelung

from firat47 on 09/13/2011 06:21 PM

... und schon wieder ist jemand der meinung, dass der islam was damit zu tun hat...fortsetzung folgt.

Reply

dilemin63
Deleted user

Re: Kurdistan: Frauen und Mädchen leiden unter den Folgen von Genitalverstümmelung

from dilemin63 on 09/13/2011 06:33 PM

alle achtung zum ersten mal werde ich jetzt den islam verteidigen...
ALSO:
Es ist nicht die Schuld des Islams!!!!!!!!!!!! es ist die Schuld von zurückgeblienen Menschen! Menschen die krank im Kopf sind -.- die kein Hirn haben und noch sehr konservativ denken. Würden diese Menschen ihr Gehirn zur abwechslung mal benutzen würden sie sowas nicht machen selbst wenn ihnen das der Islam befehlen würde! Jemand der einen gesunden Menschenverstand hat macht sowas nicht.. bei den jungs kann ich es noch nachvollziehen das sie beschnitten werden.. aber Mädchen? Das ist doch einfach nur krank. Ich habe schon viel darüber recherchiert und auch Bücher gelesen und der grund weshalb diese mädchen beschnitten werden... ist einfach nur lächerlich! Letztens kam in den Nachrichten ein 10 järhiges Mädchen das beschnitten wurde.. sie hat so geschrien und sich gewehrt doch die Frau die zuständig war für die beschneidungen hat nur gelacht und gesagt: "Ach das tut doch nicht weh. " In dem Moment hätte ich sie umbringen können. Der Hass gegen solche Menschen ist unbeschreiblich. Denn das ist gegen die Würde eines Menschen! Hoffentlich kriegen diese Menschen eine grausame GERECHTE strafe damit sie ungefähr erahnen können was sie da eigentlich getan haben. Manchmal sind Menschen so grausam da sind Tiere tausendmal freundlicher zueinander.

Reply

Kudo21
Admin

29, male

  Fortgeschritten

Administrator/in

Posts: 1065

Re: Kurdistan: Frauen und Mädchen leiden unter den Folgen von Genitalverstümmelung

from Kudo21 on 09/13/2011 11:21 PM

Im Islam wird sowas nie stehen können alles was dem Körper schadet. Dann wäre es sinnlos, dass im Koran steht, dass man kein Alk oder Drogen zu sich nehmen kann.

Den die Bescheneidung bei Frauen ist grausam. Physisch und Psychisch hinterläst es bei der Frau gewaltige Spuren.
Bei Männern ist es aus hygienischen Gründen. Es hinterlässt keine Folgen. Es sind nur Vorteile die beim Mann bleiben.

In Afrika zb ist es noch grausamer. Die Frau hat Jahrelang noch schmerzen beim Stuhlgang usw usw.

Reply

narin

-, female

  Einsteiger/in

Posts: 9

Re: Kurdistan: Frauen und Mädchen leiden unter den Folgen von Genitalverstümmelung

from narin on 09/13/2011 11:29 PM

firat47

hast du mich damit gemeint???
wenn es der fall sein sollte, dann denk mal bitte darüber nach
ob das in einer anderen religion vorkommt. das war kein angriff,
habe halt darüber nachgedacht und bin nur zu diesen entschluß
gekommen. mir ist als erstes somalien eingefallen, ich weiß
das es einigen teile von afrika der fall ist und jetzt der schock die kurden,
und das sind doch muslime. oder kennst du diese situationen auch noch
aus anderen religionen?????

Reply

firat47
Deleted user

Re: Kurdistan: Frauen und Mädchen leiden unter den Folgen von Genitalverstümmelung

from firat47 on 09/13/2011 11:37 PM

ja genau ich hab dich gemeint narin, gut beobachtet...

natürlich weiß ich dass du auch somailia gemeint hast und ja, ich kenne die situation in somalia gut. Es gibt kein anderes land auf der welt das so eine hohe bevölkerungsquoate von muslime hat..., fast 100% der bevölkerung ist islam!
Und ich frag dich wieder, wie bist du auf den entschluss gekommen das der Islam dafür verantwortlich ist? So wie du 1und1 zusammenzählst ist zu einfach. Du machst es dir zu einfach.
Wenn der Islam das befürwortet, warum ist das in anderen islamischen länder nicht so???? Ist das bei kurden so, die muslime sind? Ich habe noch nicht davon gehört.
Das ist wie wenn ich sagen würde, alle yezidische mädchen sind sehr schlimm und freizügig bekleidet, nur weil ich mal paar so gesehen habe. Wäre das kein vorurteil?

P.S. yezidische mädchen sind nicht so! Sind sehr nett, die meisten.

Reply Edited on 09/13/2011 11:41 PM.
First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  »  |  Last

« Back to forum