Wo kommen die meisten Zwillinge zur Welt?

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Kudo21
Administrator

29, Männlich

  Fortgeschritten

Administrator/in

Beiträge: 1065

Wo kommen die meisten Zwillinge zur Welt?

von Kudo21 am 14.12.2012 16:01





Nicht überall auf der Welt werden Geburts-Statistiken geführt. Bekannt ist aber, dass die Zwillingshäufigkeit weltweit ungleich verteilt ist und auch regional stark variiert. Und es gibt ein paar Orte und Völker, die für eine besonders hohe Zahl an Zwillingen bekannt sind. Etwa das Volk der Yoruba, eine 30 bis 50 Millionen Menschen umfassende ethnische Gruppe im Westen Afrikas, bei der die Zwillingshäufigkeit zwischen fünf und 20 Prozent liegt. Zum Vergleich: Hierzulande sind es ein bis zwei Prozent aller Geburten. Im Süden Brasiliens, in der kaum 7000 Einwohner umfassenden Gemeinde Cândido Godói, beträgt die Zwillingsquote zehn Prozent und ist damit mehr als fünfmal so hoch wie im Rest des Landes. Als Ursache wird vermutet, dass sich unter den Vorfahren der heutigen Einwohner sehr viele Zwillinge befanden, wodurch sich über die Generationen bei den Frauen der Region eine überdurchschnittliche genetische Veranlagung für Mehrlingsgeburten entwickeln konnte.

 

In den Industrienationen steigt die Zahl der Zwillingsschwangerschaften seit Jahren an. Das liegt vor allem daran, dass die Mütter im Durchschnitt immer älter werden, ab Ende 20 steigt die natürliche Wahrscheinlichkeit für eine Zwillingsschwangerschaft stark. Ebenso begünstigt die zunehmende künstliche Befruchtung mit ihren Hormonbehandlungen die Entwicklung. Auch die Ernährung hat Einfluss auf die Zahl der Kinder. So bekommen Frauen, die viel Milchprodukte und Fleisch konsumieren, wesentlich häufiger Zwillinge als Veganerinnen, die auf tierische Produkte verzichten. Grund dafür sind wahrscheinlich die in Futterzusätzen enthaltenen Hormone und Zusatzstoffe, die in der modernen Viehzucht eingesetzt werden und die über die Nahrung den Weg in den menschlichen Körper finden.

 

Quelle

Antworten

Azadiyakurd...
Administrator

-, Männlich

  Aktive/r User/in

Administrator/in

Beiträge: 4656

Re: Wo kommen die meisten Zwillinge zur Welt?

von Azadiyakurdistan am 14.12.2012 23:59

Auch die Ernährung hat Einfluss auf die Zahl der Kinder. So bekommen Frauen, die viel Milchprodukte und Fleisch konsumieren, wesentlich häufiger Zwillinge als Veganerinnen, die auf tierische Produkte verzichten. Grund dafür sind wahrscheinlich die in Futterzusätzen enthaltenen Hormone und Zusatzstoffe, die in der modernen Viehzucht eingesetzt werden und die über die Nahrung den Weg in den menschlichen Körper finden.

Ob das Gesund ist? 

Zurzeit kann eine Frau glaube ich auch künstlich zwillinge zur Welt bringen oder? Also durch künstliche Befruchtung.

Silav û Rêz
Azad

Antworten

Dilan

24, Weiblich

  Aktive/r User/in

Beiträge: 223

Re: Wo kommen die meisten Zwillinge zur Welt?

von Dilan am 15.12.2012 17:35

Ich möchte lieber Zwillinge eiin Junge und ein Mädchen, das reicht mir Am Anfang ist es schwierig aber später wenn die groß sind hat man wieder Ruhe. :)

Antworten

« zurück zum Forum