Search for posts by Scorpion

First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  »  |  Last Search found 39 matches:


Scorpion

28, male

Posts: 53

Re: Übersetzungswünsche !!

from Scorpion on 09/14/2011 10:19 PM

Ich bin deine Frau und habe dir nichts getan. War immer für dich da und bin es immer noch. Warum musst du mir so weh tun. Wir sind eine Familie und du gehst einfach. Was muss ich noch machen , damit du verstehst das ich dich liebe. Ist nicht schon genug passiert

hier ist die Übersetzung :)

Mn zhni tom u hichm la to krd. Daima lawe bum bo to wa har esta.To bochi abe wa brindarmkai. Ema kasukari toin u to har aroit. Chi tri bkam boi ferbit ka mn tom xoshawet. Edcgar runadaw ta esta?
 

Reply

Scorpion

28, male

Posts: 53

Re: Yeziden – die unbekannte Religion

from Scorpion on 09/13/2011 03:04 PM

@dilemin63
naja ich hab dir gesagt, dass ich kein religiöser bin, sondern ich mag es manchmal darüber zu lesen.
also wenn ich mich mit religiösen menschen gesprech führe, bevorzuge ich ihn zu hören als meine meinung zu sagen und versuche nicht seine meinung ändern....so bekomme ich kein kopfschmerzen und brauch keine sturheit...

Reply

Scorpion

28, male

Posts: 53

Re: Yeziden – die unbekannte Religion

from Scorpion on 09/12/2011 07:51 PM

@dilemin63
ich hab dir erzählt was die wissenschaftler über religion sagen und hab nicht gesagt dass du die religionen respektieren sollst, eigentlich hab ich meine meinung nach religion nicht gesagt und weiß nicht warum du immer die wörter (ich) und (ihr) benutzt!!! :)
also diese wissenschaftler sind entweder an Gott kein glaubiger, kein religiöser oder religiöser aber lassen nicht das ihre religion an forschungen beeinflusst werden, ihre ziel ist die frage"wieviel ist die religion bei der menschheit wichtig ist" zu analysieren und keine eigene meinung.
jetzt schreib ich dir meine meinung.
die glaube ist mir auch wichtiger als auf die regeln der religionen zu achten:
erstens: weil diese regeln nicht in unsere zeit geschrieben sind deshalb sind sie nicht genug flexible.
zweitens: weil wenn ein mensch ein guter mensch sein will, kann schon selber nach seine gewisse wissen, was gut oder böse ist was richtig oder falch ist.
drittens: in der arbeit müssen alle nach bestimmte regeln arbeiten, aber es gibt immer verschiedene menschnen nach sozialisch, moralische und emotionale gedanken und es ist sehr schwer in diesen bereichen regeln schreiben, da wir kein computer sind, dass wir an sich selbst bestimmte regeln in unsere altagsleben durchführen, außerdem können diese regeln nach genetisch, unweltl und geografische gründen für manche leicht und für andere sehr schwer sein, dann ist das unfair
.
diese beispiele die du gegeben hast, bin ich auch dafür, dass sie nicht so sinnvoll sind und manche sind kriminal aber heißt das nicht dass die ganze religion schlecht ist, wie andere menschen die religion nach seiner meinung interpretieren kannst du das auch.
da es kein gott gibt der mit uns direkt reden kann und uns erklärt was richtig ist, auch viele regeln könnten von menschen verfälscht worden sein.
die glaube ist mir auch wichtig, aber heißt das nicht dass wenn ich etwas von wissenschaftler gegen meine glaube höre wie zb. Urknall und darwin theorien..... dass ich diese theorien wegen meiner glaube einfach nicht akzeptiere oder soll ich nicht mehr an Gott glauben, sondern ist dann meine aufgabe diese theorien mit meiner glaube zu kombinieren...!!!... jeder macht das nach seiner eigene gedanke.
also was uns wichtig ist, dass wir sich nicht in bestimmten regeln einschrenken sollen, sondern mehr offener, toleranter und nach unser gewisse denken...

Reply

Scorpion

28, male

Posts: 53

Re: Yeziden – die unbekannte Religion

from Scorpion on 09/12/2011 01:48 AM


Die beste Religion für kurden wäre: Gar keine.

dilemin63...
ich bin auch kein Religiöser aber ich sag dir trotzdem, dass die Religion für ein mensch einfach wie Essen und Trinken, soziale Beziehungen und Sex wichtig ist.
am anfang der Industriezeit haben manche Philosophen vorhergesagt, dass die religionen mit der zeit zurückziehen werden bis sie verschwinden, aber nach 400 jahren sehen wir, dass viele leute wieder religiöser werden (besonders in USA und auch in Europa).
natürlich meine ich nicht so religiös wie vor Industriezeit aber das glauben an Gott wird wieder stärker.
das hab ich in Theologie gelesen.
Sie sagen, jeder mensch bedarf in dieser Variable Welt nach eine stabilere kraft, damit er daran in seiner Schwierigkeiten vertrauen kann und ihr zu helfe fragt.
also wenn man allein ist und in richtige schwierichkeiten verraten ist, kann man das sich gut forstellen denke ich!!!!
sie sagen:die religion gebe schon langerzeit als der mensch gebe und sie könne nicht von die menschheit trennen, sie sei wie eine natürliche Trieb im menschliche gedanken.
und natürlich sagen sie auch, das es egal ist zu welche religion gehören sie, hauptsache haben zu eine religion konvertiert oder soger eine erfindet, damit sie die welt besser verstehen, die natürliche phänomene interpretieren und um sich in dieser welt in sicherheit zufühlen.
war auch wichtig das die religion die beziehungen zwischen den menchen in ordnung bringt, zweck besserer Kommunikation in Bezug auf die sozalische Beziehungen und wirtchaft. so war jede religion nach die bedürfniss des volks.
kann man auch klar bemerken, das die nicht an Gott oder an irgend welche glaube glauben nicht glücklich wie die anderen sind und begehen selbst mord viel mehr als die anderen die religiösern.
und dazu will ich auch sagen, dass es schön ist dass viele religionen geben und jeder kann sein religion mit anderer vergleichen, aber man soll doch nicht die andere zu seiner meinung erzwingen.

Reply

Scorpion

28, male

Posts: 53

Re: Geschichte: Was geschah Heute vor .... Jahren?!?!

from Scorpion on 09/11/2011 10:23 PM

11.09.1961
Der bewaffnete Aufstand in Süd-Kurdistan unter Mustafa Barzani beginnt, der nach und nach zu einer Volksbewegung der nationalen Befreiung wird. Die irakische Luftwaffe beginnt mit massiver Bombardierung kurdischer Dörfer.

 


 11.09.2001
Terroranschläge in den USA: Vier Passagierflugzeuge werden auf Inlandsflügen entführt und davon zwei von den Tätern in das World Trade Center und eines ins Pentagon gelenkt. Das vierte Flugzeug stürzt bei Shanksville, Pennsylvania in einem Feld ab. Es sterben insgesamt etwa 3000 Menschen – „11. September" wird in Deutschland später Wort des Jahres 2001.

Reply

Scorpion

28, male

Posts: 53

Re: Ol jî bi kurdî xweşe, bi mamoste "Bonafight" re :D

from Scorpion on 08/02/2011 02:15 AM

ja das stimmt, aber es gibt auch einen anderen grund. das die araber auch selber nicht sätze wie in koran schreiben können und auch jeder satz kann mehrere bedeutung haben und wenn es übersetzt wird dann kann das vllt nur bestimmte meinugen äußern ändert sich mit der zeit und kultur, deshalb muss man diese sätze so wie es ist sagen.

Reply Edited on 08/02/2011 02:29 AM.

Scorpion

28, male

Posts: 53

Re: Peres (Israel ) fordert Asads Rücktritt

from Scorpion on 07/27/2011 11:24 PM

ja das stimmt, Israel will nicht dass die syrische regierung geändert wird,weil sie angst haben, das die islamischebrüder(ochuan almoslemun) die stärkste opposition die regime nimmt.

Reply

Scorpion

28, male

Posts: 53

Re: Unglaubliche und lustige Bilder!

from Scorpion on 07/26/2011 04:42 PM

schöne Bilder :)

Reply

Scorpion

28, male

Posts: 53

Re: Iranische Armee ­bekämpft Guerilla

from Scorpion on 07/21/2011 12:10 AM

hahaha... sie haben immer was besonders :D

Reply

Scorpion

28, male

Posts: 53

Re: Al-Qamischli: Demonstranten lehnen Dialog mit dem syrischen Regime ab

from Scorpion on 07/14/2011 12:36 AM

te baqil be, her kes bila îshê xwe sekê :D
Dieses Thema (die Assimilation seit 50 jahren oder sowas habe ich gar nicht darüber gesprochen) ich habe versucht ganz objektiv über Helep Geschichte sprechen und ob es zu der geographie des Kurdistan gehört oder nicht, und nicht über heutige politik, (aufjedenfall danke für diese informationen), deshalb hab ich beabsichtigt ALTE bezierke gesagt (also babalhadid babalnerab jamilie.....usw) die in alte Heleb sind, und dort hab ich überhaupt nicht was mit kurden zu tun gesehen,(sprache, kleidung, tradition, architektur ....usw)alles ganz ganz ANDERS....das weißt du schon genau.
und in Gegenwart gibt es natürlich viele was neue die wir schon kennen und darüber immer sprechen (darüber habt ihr nicht was falsch gesagt).
bitte unter dem Thema bleiben. :(

Reply
First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  »  |  Last

« Back to previous page