Erste Hilfsgüter erreichen West-Kurdistan / Ölpipeline zwischen West- und Süd-Kurdistan

1  |  2  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Azadiyakurd...
Admin

-, male

  Aktive/r User/in

Administrator/in

Posts: 4656

Erste Hilfsgüter erreichen West-Kurdistan / Ölpipeline zwischen West- und Süd-Kurdistan

from Azadiyakurdistan on 01/16/2013 11:28 PM



Heute haben Komitees des Hohen Kurdischen Rates, Hilfsgüter und Brennstoffe von der kurdischen Regierung in Süd-Kurdistan (KRG) bekommen. Diese Hilfsgüter sollen an die Bevölkerung in West-Kurdistan verteilt werden.
Die erste Phase der Unterstützung aus Süd-Kurdistan bestand aus Hilfsgüter (Mehl, Zucker,  die mit einem Boot geliefert wurden und Brennstoff (Diesel), der mit einer 300m langen Pipeline über den Tigris-Fluss über nach West-Kurdistan gepumpt wurde.

Laut Welatî Net, hat das Hohe Kurdische Rat für den Empfang von 1000.000 Liter Diesel und 500.000kg Lebensmittel (Mehl, Zucker, Reis, Butter etc.) unterschrieben.








Azadiya Kurdistan / Welatî Net

Silav û Rêz
Azad

Reply Edited on 01/16/2013 11:34 PM.

Azadiyakurd...
Admin

-, male

  Aktive/r User/in

Administrator/in

Posts: 4656

Re: Erste Hilfsgüter erreichen West-Kurdistan / Ölpipeline zwischen West- und Süd-Kurdistan

from Azadiyakurdistan on 01/16/2013 11:42 PM

Und einige kurdische Sender und Internetseiten hetzen immer noch gegen Süd-Kurdistan, dass angeblich die Grenze zwischen Süd- und West-Kurdistan geschlossen ist obwohl es Dokumente wie Videos und Bilder gibt die zeigen, dass die Grenze schon immer offen war. Leider fallen eingie Kurden (auch ich) manchmal rein und glauben solche Nachrichten.

Ich hoffe, dass alle kurdische Parteien sich an dem Plan und Hewlêr-Abkommen halten, was bis jetzt noch nicht geschehen ist. Wir werden sehen wie die Parteien jetzt mit den Gütern umgehen werden. Ich bezweifele daran das man die gerecht verteilen wird aber die Hoffnung stirbt zuletzt. 

Silav û Rêz
Azad

Reply Edited on 01/16/2013 11:47 PM.

Azadiyakurd...
Admin

-, male

  Aktive/r User/in

Administrator/in

Posts: 4656

(VIDEO) Erste Hilfgüter erreichen West-Kurdistan / Ölpipeline und Brücke zwischen West- und Süd-Kurdistan

from Azadiyakurdistan on 01/17/2013 04:15 PM

In dem Video von Al Jazeera wird gezeigt wie gestern wichtige Lebensmittel und Diesel der Bevölkerung in West-Kurdistan geschickt wurde. Dutzende LKW´s standen in einer Schlange auf beiden Seites des Tigris Flusses um die Waren zu empfangen. Ebenfalls wurde eine Rohrleitung bzw. kleine Pipeline über den Fluss an West-Kurdistan verbindet um Diesel und Brennstoffe über den Fluss nach West-Kurdistan zu pumpen. Der KRG-Vertreter sagte zu Al Jazeera das bald eine Hängebrücke gebaut wird um besser und schneller Waren nach West-Kurdistan schicken zu können. 
Diese Waren wurden als Unterstützung von der kurdischen Regierung in Süd-Kurdistan an die Bevölkerung in West-Kurdistan geschickt. Also dürfte keine Seite und keine Partei in West-Kurdistan diese Waren verkaufen bzw. davon profit machen.

 
Grenzübergang: Fish Khabour

Azadiya Kurdistan / Al Jazeera 

Silav û Rêz
Azad

Reply

Dilan

28, female

  Aktive/r User/in

Posts: 223

Re: Erste Hilfsgüter erreichen West-Kurdistan / Ölpipeline zwischen West- und Süd-Kurdistan

from Dilan on 01/17/2013 09:01 PM

Das finde ich super wir müssen zusammenhalten!!! Bîjî Kurdistan
Aber wieso werden keine andere Wege benutzt als über einem so breiten Fluss zu transportieren? 

Reply

Azadiyakurd...
Admin

-, male

  Aktive/r User/in

Administrator/in

Posts: 4656

Re: Erste Hilfsgüter erreichen West-Kurdistan / Ölpipeline zwischen West- und Süd-Kurdistan

from Azadiyakurdistan on 01/17/2013 09:17 PM

Aber wieso werden keine andere Wege benutzt als über einem so breiten Fluss zu transportieren?

Schau mal hevala Dîlan. Die Grenze zwischen von KRG kontrollierten Gebiete und West-Kurdistan besteht aus dem Fluss Tigris (Dicle).

Guck auf dem Bild 1 wird es deutlicher. Die Gebiete die unter Kontrolle der kurdischen Regirung sind, sind blau und lila gefärbt.

Jetzt achte auf de Grenze zwischen Syrischen und "blaue Zone / KDP concentration". Diese Linie/Grenze (Von Grenze zur Türkei bis Fish-Khabour) ist ca 3-4km lang wenn man sich dieses Gebiet in Google earth anschaut und grob einschätzt, und die besteht hauptsächlich aus dem Fluss Tigris. (Auf Bild 2)

Bild 1
 

Bild 2

Größere Kartenansicht <<<<< hier klicken um Bild 2 zu öffnen!!!


Wo aber die syrischen und kurdischen Flüchtlinge nach Süd-Kurdistan geflohen sind, liegt etwas südlicher von Fishkhabour. Da sind die Pêşmerge zwar anwesend und sie kontrollieren die Gebiete dort. Aber offiziell darf die KRG dort nichts tun ohne Erlaubnis aus Bagdad. Dort war die Grenze auch schon immer offen, aber es gab keine offiziellen Grenzübergänge.

Silav û Rêz
Azad

Reply Edited on 01/17/2013 09:23 PM.

Dilan

28, female

  Aktive/r User/in

Posts: 223

Re: Erste Hilfsgüter erreichen West-Kurdistan / Ölpipeline zwischen West- und Süd-Kurdistan

from Dilan on 01/17/2013 09:28 PM

Ich habe jetzt verstanden. :) Danke für die ausführliche Erklärung.

Reply

Azadiyakurd...
Admin

-, male

  Aktive/r User/in

Administrator/in

Posts: 4656

Re: Erste Hilfsgüter erreichen West-Kurdistan / Ölpipeline zwischen West- und Süd-Kurdistan

from Azadiyakurdistan on 01/22/2013 08:56 PM

VIDEO: Hilfsgüter die die kurdische Regierung in Hewlêr für die Menschen in Wet-Kurdistan geschickt hat, werden in Qamişlo von Mitgliedern des Hohen Kurdischen Rates verteilt. Neben bei läuft ein schönes Lied von Şeyda. :)

 

Auch in Amûde haben die Menschen Hilfe bekommen. Jede Familie hat 50 Liter Diesel und 50kg Mehl bekommen.
(welatî.net) 

Silav û Rêz
Azad

Reply

Azadiyakurd...
Admin

-, male

  Aktive/r User/in

Administrator/in

Posts: 4656

Re: Erste Hilfsgüter erreichen West-Kurdistan / Ölpipeline zwischen West- und Süd-Kurdistan

from Azadiyakurdistan on 01/24/2013 12:45 AM

Qamişlo 

Silav û Rêz
Azad

Reply

Mervan.Peyam

36, female

  Fortgeschritten

Posts: 71

Re: Erste Hilfsgüter erreichen West-Kurdistan / Ölpipeline zwischen West- und Süd-Kurdistan

from Mervan.Peyam on 01/28/2013 12:30 PM

Und was ist mit Afrin , ist da auch was angekommen oder wird da bald auch was ankommen?
Weil die Menschen dort werden bald verhungern . Seit mehr als 2 Monate gibt es keinen Strom , Wasser , Mehl und Benzin.
Seit mehr als 2 Wochen können wir auch keinen mehr erreichen nicht per Telefon noch Internet. 
Es gibt auch keine Wege damit die Leute nach Aleppo fahren können um was zu besorgen.
Wie und wann wird Afrin geholfen? 

Reply

Azadiyakurd...
Admin

-, male

  Aktive/r User/in

Administrator/in

Posts: 4656

Re: Erste Hilfsgüter erreichen West-Kurdistan / Ölpipeline zwischen West- und Süd-Kurdistan

from Azadiyakurdistan on 01/28/2013 03:04 PM

Wenn was dort in Efrîn ankommen sollte, dann in den nächsten Tagen. Kurden müssen erst mit der FSA verhandeln damit man den Weg für Hilfe freimacht und die LKW's nicht angreift ansonsten ist es schwer nach Kobanî und Efrîn zu kommen.

Silav û Rêz
Azad

Reply
1  |  2  |  »  |  Last

« Back to forum