Gegen die Isolationshaft des kurdischen Volksführer Abdullah Öcalan wurde in Westkurdistan (Kobanî û Dirbesiyê)demonstrier

First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Kudo21
Admin

31, male

  Fortgeschritten

Administrator/in

Posts: 1065

Re: Gegen die Isolationshaft des kurdischen Volksführer Abdullah Öcalan wurde in Westkurdistan (Kobanî û Dirbesiyê)demonst

from Kudo21 on 10/06/2011 06:41 PM

Jeder Kurde soll zu seiner Partei   soweit halten, dass er dem kurdischen Volk und Kurdistan hilft.

PKK PUK und KDP haben Kampftruppen und handlen mal mit der einen und der andern Seite.
Das ist Politik und völlig normal. Solange ander Kurden nicht darunter leiden ist es vollkommend ok.
Politik ist schwer zu verstehen und mit jedme Tag ändern sich Gegebenheiten und aus Feinden werden plötzlich mal Freunde oder andersrum. Deshalb müssen vor allem kurdische Parteien immer sehr Achtsam sein, wenn sie mit den Besatzern von Kurdisatn handln bzw Gespräche führen und doppelt und dreifach aufpassen, dass sie nicht gegen ander Kurden eingesetz werden. Den Kurden werden von 4 Staaten bedroht und unterdrückt. Das macht die Politik auch sehr schwer und mühsam Schritte nach vorne zu machen. Kurden müssen zusammen aggieren. Wenn die Partein sich noch streiten dann ist die Chance was zu erreichen noch geringer. Deshalb müssen in Zukunft die PUK KDP und PKK stärker und stärker ihre Politik verbinden bzw auf einader zugehen. Und vor allem ihre Aktivisten darauf einstimmen mit den andern Partein mehr und mehr Sachen zu unternehmen. Damit eine Einheit zusatnde kommt.


Wir als Kurden ob Parteiaktivsiten oder nicht sollten immer das wichtigste nicht vergessen undzwar die Grundrechte der Kurden in allen Teilen wiederzuerlangen.

Keine Parteiinteresse weder von PUK KDP oder PKK ist wichtiger als dieser Aspekt.

Reply Edited on 10/06/2011 06:45 PM.

Azadiyakurd...
Admin

-, male

  Aktive/r User/in

Administrator/in

Posts: 4656

Re: Gegen die Isolationshaft des kurdischen Volksführer Abdullah Öcalan wurde in Westkurdistan (Kobanî û Dirbesiyê)demonst

from Azadiyakurdistan on 10/06/2011 06:43 PM

die Grundrechte der Kurden in allen Teilen wiederzuerlangen. Keine Parteiinteresse weder von PUK KDP oder PKK ist wichtiger als dieser Aspekt.


Bijî Alanos so muss es sein.

Silav û Rêz
Azad

Reply

Azadiyakurd...
Admin

-, male

  Aktive/r User/in

Administrator/in

Posts: 4656

Re: Gegen die Isolationshaft des kurdischen Volksführer Abdullah Öcalan wurde in Westkurdistan (Kobanî û Dirbesiyê)demonst

from Azadiyakurdistan on 10/06/2011 08:30 PM

Hör bitte auf die PUK, KDP mit PKK zu vergleichen, das ist so wie wenn du ein Esel mit Auto vergleichst.


Heval Firat, man muss diese Parteien vergleichen. In manchen Sachen ist eine Partei besser als die anderen und in manchen Sachen schlimmer. Nach meiner Erfahrung werden meistens die PDK und YNK bzw. Mesûd Barzanî und Celal Talebanî von den PKKnahen Kurden kritisiert und manchmal sogar von dummen Leuten beschimpft, die nicht wissen das man alle Kurden respektieren soll. Aber wenn jemand die PKK kritisiert können viele mit Kritik nicht umgehen und halten es auch nicht aus. Alle 3 sind kurdische Parteien was Fehler gemacht haben und immer noch Fehler begehen. Wenn es keine Kritikier, Opposition oder unabhängige Leute gibt die diese Parteien kritisieren, werden diese Parteien alles tuhen was die möchten ohne Rücksicht auf das Volk zu nehmen. Noch wichtiger ist das man auch anderen zuhört und nicht nur Partei nahe Seiten besucht os das man fast ne Gehirnwäsche abbekommt und alles andere was nicht in den eigenen Seiten steht verleugnet und nicht akzeptiert.

Silav û Rêz
Azad

Reply Edited on 10/06/2011 08:30 PM.

Zagros
Deleted user

Re: Gegen die Isolationshaft des kurdischen Volksführer Abdullah Öcalan wurde in Westkurdistan (Kobanî û Dirbesiyê)demonst

from Zagros on 10/06/2011 08:43 PM

saet xwes Firat heval !!!

Reply

Kudo21
Admin

31, male

  Fortgeschritten

Administrator/in

Posts: 1065

Re: Gegen die Isolationshaft des kurdischen Volksführer Abdullah Öcalan wurde in Westkurdistan (Kobanî û Dirbesiyê)demonst

from Kudo21 on 10/06/2011 11:25 PM

Alan. Hör bitte auf die PUK, KDP mit PKK zu vergleichen, das ist so wie wenn du ein Esel mit Auto vergleichst.


Hmm. Was soll man bloß zu so etwas sagen. Ich bin sprachlos.

Du vergleichst also PUK und KDP mit einem Esel während die PKK als ein Auto darstellst. Ich weiß ja nicht worauf du hinaus willst mit deiner bildlichen Darstellung aber eins sollte dir klar sein.

Dein Beispiel grenzt an eine Beleidung für PUK und KDP Anhänger.

Nennt man die PKK nicht die ,,Arbeiterpartei Kurdistans ´´ ?? 

Also deine Aufregung versteh ich beim besten willen nicht.

Sowohl die PKK als die PUK und die KDP sind Parteien Kurdistans.

Alle 3 Parteien besitzen/besaßen Streitkräfte in Form von Peshmerga /Guerilla. und sie aggieren auch politisch durch Ableger in allen Teilene Kurdistans.

Was ist an der PKK anders als an der PUK oder KDP ?? Abgesehen von ihren politischen Ideologien !

Wie soll ich die PKK in Zukunft darstellen ?? Kannst du mir sagen wie du dir das genau vorstellst ??


Wenn jemand die PKK gut findet und sie als etwas besonders sieht dann ist das seine politische Meinung die ich akzeptiere .





 


Reply Edited on 10/06/2011 11:43 PM.

Zagros
Deleted user

Re: Gegen die Isolationshaft des kurdischen Volksführer Abdullah Öcalan wurde in Westkurdistan (Kobanî û Dirbesiyê)demonst

from Zagros on 10/07/2011 03:11 AM

@"Dein Beispiel grenzt an eine Beleidung für PUK und KDP Anhänger

Ich fühl mich hier ständig durch irgendwelche dreckige Verschwörungstheorien einiger Mitglieder gegen PKK beleidigt, aber lassen wir gut sein !

Beschäftige dich mal mehr mit "Koma Civakên Kurdistan" (KCK) lies mal paar Bücher von Serok Apo, dann wirst du schnell merken, das PKK mit keine anderen Organisation zu vergleichen ist, man sagt nicht ohne ein Grund "PKK ist das VOLK und das VOLK sind WIR."





Reply Edited on 10/07/2011 03:14 AM.

Kudo21
Admin

31, male

  Fortgeschritten

Administrator/in

Posts: 1065

Re: Gegen die Isolationshaft des kurdischen Volksführer Abdullah Öcalan wurde in Westkurdistan (Kobanî û Dirbesiyê)demonst

from Kudo21 on 10/07/2011 01:49 PM

Zagros


Ich fühl mich hier ständig durch irgendwelche dreckige Verschwörungstheorien einiger Mitglieder gegen PKK beleidigt, aber lassen wir gut sein !

Zu den Ansätzen von Kurdwari wollte ich noch etwas schreiben.

PKK PUK und KDP sind Parteien Kurdistan, die sowohl politisch als auch militärisch stark aktiv sind .

Sie alle 3  sind Ansprechpartener des kurdischen Volkes. Da ist es nicht abwägig, wenn die PKK Kontatke zu Iran, Türkei, Syrien und dem Irak haben . In diesen Ländern leben die Kurden. Bei Anliegen in der Kurdenfrage sprechen die Länder diese 3 Parteien an. Ob es militärische oder politische Aktionen sind werden Kontakte zu den 3 Parteien gesucht Einigungen getroffen oder auch nicht.

Das sind keine Verschwörungstheorien sondern politische Gedanken die sich auf die politische Lage in Kurdistan beziehen.
Der Iran wird schwer eingekesselt von der USA und ist stark durch Sanktionen behaftet. Es kann gut sein, dass sie mit der PKK arbeiten und es kann auch gut sein dass sie nicht mit der PKK arbeiten.

Dazu habe ich mich wenig informiert, um eine genau Aussage zu treffen. 
Wie gesagt in der Politik gibst keine ewigen Freunde. Es gibt nur Intreessenbeziehungen zwischen Ländern. Wenn die Interssen nicht mehr stimmen können sich Ländern von morgen auf heute ihre Beziehungen kappen und feindlich sich gegenüber stehen . Das geht ganz schnell.

Und die PKK ist eine Macht , die die Länder in Kurdistans nicht ignoriern können und auch nicht machen auch wenn sie immer gegen PKK hetzen verhandeln sie ja im geheimen wie die Türkei zb mit der PKK. Das ist Politik.
Und wenn die PKK mit der Türkei verhandelt , dann ist es nicht abwägig , dass sie mit dem Iran verhandelt.
Ob sie wirklich das machen, dafür muss man Äußerung von Iran und der PKK abwarten, die das bestätigen oder verneinen.


Zu den Partein Kurdistans (PUK KDP PKK)
Ihr Ideologien unterscheiden sich und sie vertretten verschieden Lösungsauswege der Kurdenfrage. Jede Partei stellt sich als die beste dar. Das nennt man Parteikampf innerhalb einer Gesellschaft. Jeder wird sagen, dass seine Lösung besser als die von der andern Partei ist und das sie was ganz besonders sind. Das ist völlig ok. Aber für mich sind sie gleich.

KDP und PUK Anhängern denken vllt wie du Zagros, indem sie sagen , dass ihre Parteien was ganz besonders sind. Auch da werde ich sagen, dass die PUK und KDP keine besonderen Partein sind.

Reply Edited on 10/07/2011 03:10 PM.

Newroz_2010

-, female

  Einsteiger/in

Posts: 677

Re: Gegen die Isolationshaft des kurdischen Volksführer Abdullah Öcalan wurde in Westkurdistan (Kobanî û Dirbesiyê)demonst

from Newroz_2010 on 10/07/2011 02:42 PM

Was jetzt genau die Definition von Politik ist kann jede bei Wiki durchlesen.
Die Frage ist nun, wie setzt man es in der Praxis vor ...
Was ist und wie sieht die Wirklichkeit aus ???

Im enddefekt , wie schon erwähnt worden ist handelt jeder so wie es im am bessten passt um daraus seine eigene Vorteile zieht.
Man verhanndelt zwar zwischen Ländern irgendwelche Pläne aber es  ist im grunde nichts anderes wie "nehmen und geben"

Egoistmus ist hierbei kein Fremdwort!!!

Nur, gerade zwischen kurdische Parteien sollten endlich alle für das kurdische Volk da sein und nicht nur für seine Partei !!!

aber das geht nur, wenn alle Parteien zusammenhalten und nicht hinter der Fassade sich an irgendwelche Abmachungen halten die sie mit anderen Länder verhandelt haben!!!

Ich will hier niemanden angreifen, ihr könnt noch so viel Nachrichten lesen und euch noch so viel für die Politik interessieren aber euer Wissen wird niemals ausreichen um genau zu beurteilen was und welche Partei am korrektesten handelt !!!
...
daher, bitte Vorsichtig mit euren Argummenten...


Silav
Newroz





Reply

Azadiyakurd...
Admin

-, male

  Aktive/r User/in

Administrator/in

Posts: 4656

Re: Gegen die Isolationshaft des kurdischen Volksführer Abdullah Öcalan wurde in Westkurdistan (Kobanî û Dirbesiyê)demonst

from Azadiyakurdistan on 10/07/2011 03:31 PM

Nur, gerade zwischen kurdische Parteien sollten endlich alle für das kurdische Volk da sein und nicht nur für seine Partei !!!

Bijî Newroz

Ich finde es auch unangebracht egoistisch zu sein und sich über andere Kurden zu stellen. Es gibt keine 1. und 2. Klasse Kurden. Wir sollten nicht unsere Feinde nachmachen.

Silav û Rêz
Azad

Reply

firat47
Deleted user

Re: Gegen die Isolationshaft des kurdischen Volksführer Abdullah Öcalan wurde in Westkurdistan (Kobanî û Dirbesiyê)demonst

from firat47 on 10/07/2011 03:56 PM

Es wird langweilig. Immer dasselbe Thema, immer sinnloses Gerede. Nochmal für Alan, ich habe nix gegen PUK und KDP, das sind tatsächlich nur noch Parteien. PKK ist eine geruelliabewegung immernoch, auch wenn im namen Partei drin steckt. Das ist aber auch mehr als eine geruelliabewegung, es ist ein ganzes volk und hat sich mit der zeit so entwickelt, das es zur identität der kurden mitdazugehört. Das PKK ist im prinzip das volk. Daher sind sätze wie die partei muss für das volk sein überflüssig, wenn du die pkk damit meinst. Die pkk war und ist das volk. Schwarze schafe gab es in der vergangenheit in der pkk auch, die ein schlechtes bild in der öffentlichkeit dargestellt haben, aber das kann man nicht verhindern.
Die PKK wird hoffentlich nie an wahlen teilnehmen, wenn eines tages kurdistan oder autonmes kurdengebiet in der türkei erkämpft ist. Pkk sollte es danach nicht mehr geben, sondern einfach die identität bleiben. Dann können von mir aus kurdischen parteien entstehen und jeder um die stimmen der wähler kämpfen, aber nicht pkk. PKK bleibt PKK. Das ist das Volk. Das sollte man nicht trennen.
Alan wenn du immernoch nicht verstehst, worauf ich hinaus will...Einfach Peace...das ist der letzte Beitrag zu dem Thema. Denn es wird langweilig.

Reply
First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  »  |  Last

« Back to forum