Serokê PYD'ê: Kuştina Temo bûyereke tarî ye, DIBE TILIYA TIRKIYEYÊ TÊDE HEBE !!!

1  |  2  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Zagros
Deleted user

Serokê PYD'ê: Kuştina Temo bûyereke tarî ye, DIBE TILIYA TIRKIYEYÊ TÊDE HEBE !!!

from Zagros on 10/09/2011 08:03 PM

Serokê PYD'ê: Kuştina Temo bûyereke tarî ye

NAVENDA NÛÇEYAN - Serokê mezintirîn partiyên Kurd ên li Sûriyeyê PYD'ê û Alîkarê Serokê Koordînasyona Netewî ya ku nunertiya muxalefeta hundurîn dike Salih Muslum der barê kuştina siyasetmedarê Kurd Temo Meşaal a k udi roja înê de li Qamişloyê pêk hat de diyar kir ku bûyerek tarî ye. Muslum ragihand ku armanc ew e ku Kurdan bikişînin nava şerên bi xwîn.

Endamê Konseya Netewî ya ku li Stenbolê bi piştgiriya welatên Rojavayî û Tirkiyeyê pêk hat Meşaal Temo, di 7'ê cotmehê de, di encama sûîqestekê de li ber deriyê mala xwe hate kuştin. Ev êrş ji aliyê gelek hêzên weke DYE, YE, Franse û aliyên din ve hate şermezarkirin û daxwaza çûyîna rejîma Beşar el Esad hate kirin. Di roja înê de, cenazeyê Temo ji aliyê 50 hezar kesî ve li Qamişloyê hate veşartin. Hêzên ewlehiya Sûriyeyê êrişê girseyê kirin û di encamê de 2 Kurd jiyana xwe ji dest dan.

Serokê Partiya Yekitiya Demokratîk (PYD) Salih Muslum ji ANF'ê re axivî û sersaxî ji malbata Temo û hemû gelê Kurd re xwest. Salih diyar kir ku Kurd bi vê êrişê pir xemgîn bûne û got; "Bi ya me, sekna Kurdan a niha li xweşa nih aliyan naçe" û diyar kir ku lewre li pişt sûîqestê hêzên tarî hene.

SEKNA TEVGERA KURDAN HIN ALIYAN BÊZAR DIKE

Li gorî daneyên NY'yê ji 15'ê adarê ve, di encama serhildan û xwepêşandanên li Sûriyeyê dest pê kirin de herî kêm 2900 kes jiyana xwe ji dest dan. Lê li Rojavayê Kurdistanê jî çalakî û xwepêşandanên aşitiyane ranewestan, bûyerên ku li cihên din ên Sûriyeyê qewimîn, li Kurdistanê neqewimîn. Muslum got; "Sedemê vê yekê polîtîkaya aşitiyane ya Kurdan e."

Muslum destnîşan kir ku ev rewş ne bi dilê hinekan e û got; "Reftara aqilane ya Kurdan, a ku bi wê li hemberî hikûmetê daxwaza mafên xwe dike, hinekan bêzar dike." Muslum got; "Wana dixwest berê Kurdan bidin hin aliyên din. Dixwestin bin ximzeta polîtîkayên xwe, û xizmeta Birayên Misilman. Lê bi ser neketin. Li gor texmînên me, kesên ku di van polîtîkayan de bi ser neketin, dixwazin Kurdan bikişînin nava şerên bi xwîn."

DIBE TILIYA TIRKIYEYÊ TÊDE HEBE

Hêzên rojavayî, Esad weke berpirsê sûîqestê nîşan dan. Muslum jî got; "Ger em hemû dewletê bixin nava vê yekê, ev yek şaş e. Dibe din ava dewletê de hin aliyên ku dixwazin Kurdan bikişînin nava şerên bi xwîn hebin" û behsa van her sê îhtîmalan kir: "Hin aliyên di nava dewletê de, hin rêxistinên îslama radîkal weke El Qaîde û dibe tiliya Tirkiyeyê jî di nav de hebe."

Muslum bal kişand ser polîtîkaya hikûmeta Tirk a li hemberî Kurdan û diyar kir ku di nava şertên di navbera hikûmeta AKP'ê û muxalîfên Sûriyeyê de şertê ku Kurd destkeftî bi dest nexin, heye. Muslum destnîşan kir ku Tirkiyeyê di nava salekê de bala xwe daye ser hin cihên Sûriyeyê û got; "Bûyera kuştina Temo, bûyereke tarî ye."

Muslum bal kişand ser Konseya Netewî ya ku li Stenbolê hate damezrandin û diyar kir ku tu girseya vê konseyê tune ye, her wiha girseyek a Herikîna Dahatûyê ya ku ji aliyê Temo ve hatibû avakirin jî tune ye. Muslum diyar kir ku kuştina Temo bandorek mezin li wî û partiya wî kiriye.

Muslum diyar kir ku ew li dijî muxalîfên derve yê Sûriyeyê ne û der berî ku wê berteka wan a li hemberî tevgerek a leşkerî ya Tirkiyeyê ya li ser Sûriyeyê jî tund be.

MUXALEFETA NAVXWEYÎ: KOORDÎNASYONA NETEWÎ

Ji bilî Koalisyona Netewî ya bi piştgiriya Rojavahiyan li Stenbolê hatiye damezrandin, li Sûriyeyê jî Koordînasyona Netewî hatiye damezrandin. Vê Koordînasyonê di meha îlonê de kongre li dar xist û meclîsa xwe hilbijart û di 6'ê cotmehê de desteyek a rêveberiyê ya ji 26 kesî hilbijart. Parêzer Hesen ebdul Ezim bû serokê koordînasyonê û Serokê PYD'ê Salih Muslum jî bû alîkarê serok.

Muslum diyar kir ku ku koordînasyon 4 jê partiyên Kurd, bi giştî ji 15 partiyan pêk tê û ragihand ku xwe girseyek zêde ya gel e. Muslum got; "Em nunertiya gel dikin û muxalefetên li derve qebûl nakin" û diyar kir ku partiyên Kurdan; El Partî, Partiya Demokrat a Kurdên Sûriyeyê û Partiya Çepgir a Kurdan jî di nava koordînasyonê de ne. Muslum destnîşan kir ku 5-6 partiyên ereb jî hene û partiyên Marksîst û çepgir jî hene.

KOORDÎNASYON GELÊ KURD NAS DIKE

Muslum got; "Evane gelê Kurd nas dikin, weke neteweyekê qebûl dikin û dixwazin ku Kurd di makezagonê de werin naskirin". Muslum diyar kir ku niha tu têkiliya wan bi rejîma Esad re tune ye û ji bo diyaloga ligel rejîmê dest pê bike, ev şertane rêz kir: Divê hemû yekîneyên leşkerî û sîxûrî ji bajaran vebikişin, girtî serbest bêne berdan û ji bo xwepêşandanên aşitiyane destûr bê dayîn.

Muslum got; "An ne, diyalog pêk nayê" û wiha domand; "Ji ber ku girseyek zêde û xurt a gel li pişt pişta me ye, dewlet zêde bi ser me de nayê." Muslum bal kişand ku niha 3 endamên koordînasyonê niha girtî ne û got; "Me tu carî bi dewletê re li hev nekiriye."

HÊZÊN ROJAVAYÎ DIXWAZIN ÎSLAMA SIYASÎ BÎNIN

Serokê PYD'ê diyar kir ku hêzên Rojavayî ji bo rejîmekê bi dilê xwe ava bikin, piştgirî didin "Konseya Netewî" û got; "Dixwazin Îslama siyasî bînin, lê em qebûl nakin."

LINK: ANF MAXIME AZADÎ

Reply Edited on 10/09/2011 08:04 PM.

Zagros
Deleted user

Re: Serokê PYD'ê: Kuştina Temo bûyereke tarî ye, DIBE TILIYA TIRKIYEYÊ TÊDE HEBE !!!

from Zagros on 10/09/2011 08:29 PM

Es ist nicht ausgeschlossen dass der türkische MIT (Geheimdienst) Mesaal Temo getötet hat, um PYD bzw. PKK mit der der Schuld zu belasten und um die Kurden von der Freiheitsbewegung fern zu halten und gleichzeitig die Einheit der Kurden zu zerstören. Unsere Feinde, vorallem die AKP-Regierung werden versuchen uns untereinander zu Feinden machen, mit solchen Aktionen gegeneinander aufhetzen. Ich kann mir sehr gut vorstellen das MIT (türkische Geheimdienst) hinter diesen Mord steckt, denn einen Aufstand der kurdischen Bewegung in Syrien würde Assad wohl kaum überstehen...

Reply

Kudo21
Admin

31, male

  Fortgeschritten

Administrator/in

Posts: 1065

Re: Serokê PYD'ê: Kuştina Temo bûyereke tarî ye, DIBE TILIYA TIRKIYEYÊ TÊDE HEBE !!!

from Kudo21 on 10/09/2011 08:52 PM

Noch ist nicht bekannt, wer das war. Viele Mächte gucken genau auf die Lage in Syrien.

Da sind einmal die Türkei, der Iran, Israel. die PKK, Südkurdistan. und Russland.

Jede Folge in Syrien hat unmittelbare Einwirkung auf die oben genannten Kräfte/Mächte.

Wir müssen genau gucken was passiert. Im Moment ist es für die kurden in Westkurdistan Zusammenhalt wichtig. Parteiinteressen sollten beiseite geschafft werden. Man muss sich schnell einigen. Den durch den Tod von Temo wird wieder mehr Feuer in die Sache kommen und vllt Syrien auch zum Fall bringen. Deshalb ist eine gemeinsam Haltung aller kurdischen Parteien auf gemeinsam Linie sehr wichtig um nicht von den Arabern oder von den Türken ausgenutzt zu werden.

Ich hoffe, dass der Tod von Temo die kurdischen Partein näher zueinader rückt um ihre Strategien gemeinsam festzulegen und als kurdenblock so mehr Einfluss auf die Geschehnisse zu haben.

Reply

Azadiyakurd...
Admin

-, male

  Aktive/r User/in

Administrator/in

Posts: 4656

Re: Serokê PYD'ê: Kuştina Temo bûyereke tarî ye, DIBE TILIYA TIRKIYEYÊ TÊDE HEBE !!!

from Azadiyakurdistan on 10/10/2011 07:43 PM

Was mich total ärgert und ich lächerlich finde ist das was birêz Salih Muslum sagt genau das selbe ich was das syrische Regime in ihre Sendungen berichtet. Sogar im Wetterbericht  lügen syrische Sender, wie soll man den denn bei solchen sensibelen Sachen glauben??? Die erfinden immer neue lustige Geschichte von wegen Al Kaida, traurig ist das PYD solche Geschichten noch unterstütz und Russland und China sowieso.

Faris Temo der Sohn von Shehîd Mishel Temo hat mit Rûdaw geredet. Shehîd Mishel Temo wurde zum Vorsitzenden des Syrischen National Rat, was letzte Woche in Istanbul gegründet wurde, gewählt. Dieser Rat soll das syrische Volk (Araber, Kurden, Assyrer, Muslim Brüder, Liberalen etc.) repräsentieren und dafür sorgen das das syrische Regime im Ausland nicht mehr legitim wird und nicht anerkannt wird.

Deswegen wollte Shehîd Temo in die türkei fliegen um sich mit den Mitglieders des Rates zu treffen. Da er aber die Demonstrationen in Qamishlo selber verfolgen wollte hat er seine Reise 2 Stunden verschoben. Anscheinend haben die syrischen Sicherheitskräfte (Muxaberat) ihn beobachtet und wussten das er raus aus Syrien gehen will und haben ihn vor seiner Reise umgebracht.

Nun möchte ich mal auf einige Sachen was birêz Muslum gesagt hat kommentieren.

Muslum bal kişand ser Konseya Netewî ya ku li Stenbolê hate damezrandin û diyar kir ku tu girseya vê konseyê tune ye, her wiha girseyek a Herikîna Dahatûyê ya ku ji aliyê Temo ve hatibû avakirin jî tune ye


Das ist falsch, wenn es so leicht wäre würde jeder einfach etwas erzählen und alle würde das glauben. Den ersten Teil kann man jeden Tag im syrischen Sender lesen bzw. lesen, den gleichen Satz. Der Nationale Rat repräsentiert die Opposition in Syrien mit den ganzen Ethnien (Kurden, Araber,.....) Der letzte Freitag hieß "Der Nationale Syrische Rat Repräsentiert mich bzw. ist mein Vertreter!!" Also wie kann Muslum behaupten das keiner hinter diesem Rat steht? Mishel Temo bzw. die Partei "Zukunft" wurde sehr beliebt bei den Kurden die das Regime stürzen wollen, weil diese Partei die einzige und erste Partei war die öffentlich und direkt Sturz des Regimes forderten.

Muslum diyar kir ku ew li dijî muxalîfên derve yê Sûriyeyê ne

Das hat auch keine Bedeutung. Denn diese Syrer sind ausgewandert und bleiben immer ein Teil der Opposition. Wenn es so ist wie der sagt, dann müssen auch alle PKK Mitglieder die sich außerhalb der Türkei befinden nichts mehr mit der Kurden Frage in Nord-Kurdistan zu tun haben, oder doch?!?!

Noch ein Grund warum die Opposition außerhalb Syrien stärker ist als die im Syrien ist, weil das Regime keine Treffen von Oppostion innerhalb der Grenzen zulässt. Wie sollen die sich dann bitteschön versammeln und organisieren?

Ji bilî Koalisyona Netewî ya bi piştgiriya Rojavahiyan li Stenbolê hatiye damezrandin, li Sûriyeyê jî Koordînasyona Netewî hatiye damezrandin. Vê Koordînasyonê di meha îlonê de kongre li dar xist û meclîsa xwe hilbijart û di 6'ê cotmehê de desteyek a rêveberiyê ya ji 26 kesî hilbijart. Parêzer Hesen ebdul Ezim bû serokê koordînasyonê û Serokê PYD'ê Salih Muslum jî bû alîkarê serok. Muslum diyar kir ku ku koordînasyon 4 jê partiyên Kurd, bi giştî ji 15 partiyan pêk tê û ragihand ku xwe girseyek zêde ya gel e. Muslum got; "Em nunertiya gel dikin û muxalefetên li derve qebûl nakin" û diyar kir ku partiyên Kurdan; El Partî, Partiya Demokrat a Kurdên Sûriyeyê û Partiya Çepgir a Kurdan jî di nava koordînasyonê de ne. Muslum destnîşan kir ku 5-6 partiyên ereb jî hene û partiyên Marksîst û çepgir jî hene.

Nun jetzt zu diesem Text. Der sagt das außer diesen National Rat was in Istanbul letzte Woche gegründet wurde, davor schon "Koordînasyona Netewî" in Syrien gegründet wurde. Es ist erstaunlich das das Regime zugelassen hat das die sowas IN Syrien gründen!! Warum hat das Regime es zugelassen?? Weil das einfach nur symbolisch war und nichts gegen das Regime war, mit diesem "Koordînasyona Netewî" wollte Assad zeigen wie er zulässt das sich die "Opposition" in Syrien trifft.

Muslum sagt auch:
Muslum diyar kir ku ku koordînasyon 4 jê partiyên Kurd, bi giştî ji 15 partiyan pêk tê û ragihand ku xwe girseyek zêde ya gel e. Muslum got; "Em nunertiya gel dikin û muxalefetên li derve qebûl nakin

Em nunertiya gel dikim = Wir repräsentieren das Volk. Hmmm wenn es so ist, warum hat man kaum von den was gehört? Warum gab es kein Freitag mit dem Namen des Koordination was in Syrien gegründet wurde? Das Volk weiß dass das syrische Regime diese koordination mitgegründet hat um den Druck auf sich zu entlasten und zu zeigen das die Opposition sich trifft und so. Diese koordinasion repräsentiert nicht das Volk und schon garnicht die Milionen von Demonstranten, diese Koordination repräntiert NUR sich selbst. Sonst würde man ja auf Demos eure Namen sehen, was aber nichts zu sehen war. Was fordert denn diese Koordinasion? Bestimmt nicht den Sturz des Regimes, denn sonst würde Assad den nicht in Syrien treffen lassen. Außerdem besteht diese Koordination nur aus Parteien und keine Repräsetanten von Demontranten und Unabhängige Leute, also ist die für die Demonstranten sinnlos, was auch so war wie wir gesehen haben.

Muslum diyar kir ku niha tu têkiliya wan bi rejîma Esad re tune ye û ji bo diyaloga ligel rejîmê dest pê bike, ev şertane rêz kir: Divê hemû yekîneyên leşkerî û sîxûrî ji bajaran vebikişin, girtî serbest bêne berdan û ji bo xwepêşandanên aşitiyane destûr bê dayîn.

Die wollen noch ein Dialog führen obwohl tausende Kurden unter Assad gestorben sind und am Freitag alleine 5 kurden erschossen worden sind. Das Regime will bestimmt auch einen Dialog führen was in den nächsten 40 Jahren vllt mal passieren wird, wenn das Regime überhaupt noch bleibt. ;) 2004 hat das Regime auch den Kurden vieles versprochen, was geschah??? GARNICHTS, es gab sogar mehr Tote, mehr Verhaftungen, mehr Unterdrückung etc..

Serokê PYD'ê diyar kir ku hêzên Rojavayî ji bo rejîmekê bi dilê xwe ava bikin, piştgirî didin "Konseya Netewî" û got; "Dixwazin Îslama siyasî bînin, lê em qebûl nakin."

Konseya Netewî bzw. Nationale Rat, wurde dank Burhan Xeliyon gegründet. Und wie Firas Temo (Sohn von Shehîd Mishel Temo) sagte, sollte sein Vater der Vorsitzender für diesen Rat sein. Buhan Xelyion ist ein liberaler und in diesem Rat gibt es auch 4 Repräsetanten der Kurden + 5 von Muslimbrüder + 5 für unabhängige Leute, 4 oder5 Repräsetanten der Demonstanten ..... ich hab mir die Sitze alle nicht gemerkt. Aber wie wir sehen haben die Kurden 4 Sitze in diesem Rat. Diese 4 Kurden müssen nicht Mitglieder von Parteien sein (Manche hängen ja viel an Parteien) diese Kurden können auch unparteiisch sein und was wichtig ist, das sie für Interesse der Kurden (alle Kurden, ohne Achtnahme auf zu welcher Partei jeder gehört) arbeitet und sie in diesem Rat repräsentiert.

Dixwazin Îslama siyasî bînin, lê em qebûl nakin.

Em jî wê qebûl nakin birêz Muslum. Die Muslimbrüder sind ein Teil der Oppostion und dem Rat genau so wie die Kurden und andere Oppositionelle. Es gibt außer Kurden, viele Christen, Assyrer, Armenier, Alewiten, die genau so "Îslama Siyasî = Politischer Islam" nicht wollen.

Nun möchte ich was über Kurdischezentren und Schulen die die PYD gerade gründet schreiben. Diese Schulen verschönern das Bild des Regimes bei den Kurden, will die PYD etwa damit zeigen wie gut das Regime ist und kurdische Schulen zulässt? Ich glaube so verarschen wir uns selber und verarschen auch unser Volk. Seit Jahren werden keine Schule gegründet, und wenn, dann nur in Geheim. Wie kommt es jetzt dazu das man so SCHNELL und ÖFFENTLICH schon 4-5 Schulen in Efrîn und Aleppo gegründet hat. Warum ausgerechnet jetzt? Um das Bild des Regimes zu verschönern und damit es an die Macht bleibt, denn wie wir wissen arbeitet PYD für die PKK und PKK bekommt Unterstützung von Assad, wenn auch zurzeit vllt indirekt. Durch Syrien bekommen die Unterstützung von Russland. Wenn das Regime stürzt wird es der PKK schaden. Nicht das hier manche wieder falsch denken bzw. falsch denken möchten. Ich hab nichts gegen PKK´s Politik in Nord-Kurdistan weil sie da gute Politik treibt und die beste Partei (inkl. BDP) ist, meiner Meinung nach, die die kurdische Frage in NORD-KURDISTAN mitlösen kann und soll da sage ich auch Bijî PKK û bijî serok Apo. ABER wenn es um WEST-KURDISTAN geht, dreht sich es 180°. Weil da deren Politik eher die Interessen der Kurden schadet und auf deren Kosten parteiische Interessen erfüllt werden. Das Regime in Syrien bringt Kurden um und unterdrückt sie, deswegen ist jede Partei (egal ob kurdische oder arabische) die zu diesem Regime hält oder das tut was das Regime unterstützen wird, genau wie das Regime selbst also ein Unterdrücker der Kurden in Rojava (West-Kurdistan).

Ich möchte noch was zu diesem Rat schreiben, was alle Syrer repräsentiert (Kurden, Araber,.....) dieser Rat lehnt jegliche ausländische Intervention ab. Aber wenn das Regime weiterhin brutal gegen Demonstranten vorgeht, könnte eine militärische Intervention gefordert werden unter Vorausetzung, es wird nicht in Syrien einmarschiert, sondern eine Intervention nur durch Luftwaffen und Bombadierungen von millitärische Regime-Stelltungen. Also so ähnlich wie in Lybien.
Außer diese Lösung wird Assad nicht zurücktreten.

Seit Freitag hat die Revolution in Syrien einen neuen Schwung bekommen, am Samstag alleine haben Kurden und Araber syrische Botschafte in 5 europäischen Hauptstädten besetzt. In Berlin, Wien, London, Genf und noch eine andere Stadt. Rehma Xwedê li shehîdên Kurdistanê be.

Silav û Rêz
Azad

Reply

Bonafight
Deleted user

Re: Serokê PYD'ê: Kuştina Temo bûyereke tarî ye, DIBE TILIYA TIRKIYEYÊ TÊDE HEBE !!!

from Bonafight on 10/10/2011 08:27 PM

Das was er sagt ist absolut falsch zusetzlich zu dem was Azad geschrieben hat möchte ich was ergänzen:
Die Türkei will keine Toten und auch keinen Kampf in den kurdischen Gebieten in Westkurdistan wieso fragt ihr euch? Nicht weil sie uns mögen, sondern weil sie um ihre eigene Haut fürchten. Sie befürchten das konnte nach Nordkurdistan überschwappen usw...
Das Regime hat direkt nach seinem tot 5 weitere Kurden umgebracht, sie taten es sie tun es und da wird sich absolut nichts an diesem Regime ändern.
Wenn jetzt kurdische Organisationen noch Dialog mit so einem Regim führen(wollen) ist das ganz offener Verrat am kurdischen Volk und an unsere ganzen Shehîds .    Rehma Xwedê li wan be û inshallah cê wan bihisht be.

Reply

Zagros
Deleted user

Re: Serokê PYD'ê: Kuştina Temo bûyereke tarî ye, DIBE TILIYA TIRKIYEYÊ TÊDE HEBE !!!

from Zagros on 10/10/2011 10:26 PM

Bonafight,

 

geh du weiterhin die "syrische Flagge" schwenken und ruf weterhin "azadi azadi", verarsch dich selber damit, lass dich weiterhin von der arabischen Opposition ausnutzen, darauf stehst du ja sehr !!!

"Sie befürchten das konnte nach Nordkurdistan überschwappen usw..."

Sorry, aber dich kann man überhaupt nicht ernst nehmen!!!!! Informier dich mal was in Nordkurdistan abgeht, was soll noch nach Nordkurdistan überschwappen??? es sterben täglich Menschen in Nordkurdistan, ob Frauen, Kinder, Männer !!!
Die Gefängnisse sind voll mit Kurden, selbst kurdische Abgeordnete die Vom Volk gewählt worden sind befinden sich im Gefängnis. So viele Festnahmen gabs nicht mal in Kenan Evrens Zeiten. Jeden Tag sind serhildans in Nordkurdistan viel größere als in Syrien !!! Aber man sieht, dass du einfach kein Plan hast, deswegen ist einfach besser, wenn du ruhig bist und aufhörst andere als Verräter beleidigst !!!!. Em gellekî xwes zanin kî cahşê kî na !!!

"sie beschleunigen damit nur ihr Ende in (West)Kurdistan"

Ich sag ja du hast kein plan, gestern haben wieder tausende Kurden in allen "4 teile Kurdistans", sowie in EU gegen den 9.10 Komplott von Serok Apo demonstriert...Also mal lieber die "Vereinsbrille" abnehmen und die Augen öffen !!! PKK ist das VOLK das Volk sind WIR. Kurdistana Rojava gellekî bi PKK re girêdayî, bi hêzaran sehidên wan henê, e ku wiya nabinin ya kûrin yan ji ber berçavik cawê wan nabinê
__________________________________________________________________________

Azad,

PKK hat versucht mit der Opposition Dialoge zu führen, doch sie haben es abgelehnt, weil sie die Unterstützung von AK-Regierung nicht gefährden wollen, das sagt selbst Cemil Bayik. Oder wollt ihr abstreiten das die AKP-Regierung die Opposition nicht unterstützt? Sie Unterstützen ganz sicher nicht die Opposition weil sie wollen das Kurden dadurch zu ihren Rechten kommen, sondern das gegenteil.

Ein kurdisches Autonomiegebiet in Syrien würde das Projekt demokratischen Autonomie in Nordkurdistan sehr erleichtern, das würde Erdogans ende bedeuten.Die Türken wissen ganz genau, dass eine Autonomie bzw. offizielle Anerkennung der kurdischen Identität in Syrien auch die Anerkennung der kurdischen Identität in der Türkei mit sich bringen wird. Deshalb wird von Seiten der Türkei versucht, eine der AKP ähnelnde, von den "Muslim"brüdern dominierte Partei in Syrien aufzubauen.Euch ist hoffentlich klar, dass die die Muslimbrüder die Sharia als die Lösung für eine zukünftige Verfassung in Syrien sehen, sie interessieren sich für ein scheiß dreck was Kurden wollen, auf so eine Nationalrat was in "Istanbul" gegründet wurde kann ich verzichten. Sie sind eine Gefahr für die Zukunft des Landes, wie es die Baath-Partei Syriens schon jetzt ist.Wie gesagt, die AKP-Regierung versucht die Aufstände zu ihren Gunsten zu lenken und Unterstützt die Opposition (Nationalrat was in istnabul gegründet wurden ist). Die sollen sogar jetzt durch die Türkei mit Waffen versorgt werden, damit sie den Weg zu einem bewaffneten Kampf öffnen, ähnlich wie in Libyien.

WIE GESAGT, DIE LÖSUNG DER KURDISCHEN FRAGE IN SYRIEN WIRD ALLE TEILE KURDISTANS ZUR LÖSUNG ZWINGEN UND DIE AKP-REGIERUNG WIRD ALLES TUN UM ES ZU VERHINDERN; DOCH die PKK WIRD ES NICHT ZULASSEN, DAS AKP-REGIERUNG SICH IN DIE ANGELEGENHEITEN VON SYRIEN EINMISCHEN.SIE WERDEN IHR BLAUES WUNDER ERLEBEN.

Ich habe kein bock mich ständig zu wiederholen, entweder werden meine Beiträge nicht gelesen oder ihr wollt es nicht verstehen. Eins ist mir auf dieser Seite klar geworden, egal was PKK für euch tut, werdet ihr es Negativ sehen (Wenn man kurdische Schulen öffnet=negativ, wenn man für "euch" kämpft=negativ, wenn kurdische Politiker durch PYDs Politik freigelassen werden=negativ, wenn man für serok apo in rojava demonstriert=negativ, wenn man PYD,Öcalan,PKK Flaggen statt syrische Flaggen schwenken=negativ, wenn man auch in Rojava gegen AKP kämpft=negativ, wenn man in Syrien Koordînasyona Netewî zusammen mit andere linke arabische und kurdische Partein gründet was die kurdische rechte anerkennen=negativ, einfach alles was mit PYD zu tun hat, bewertet ihr das für negativ...ez êdî ji were ci bejim !!!!

Der Bonafight wird so erzogen von sein Vater, er hat sich selber verraten. Alle seine Beiträge sind beleidigend und es kann nicht mehr so weiter gehen. Azad du hast die Facebook Gruppe "Nachrichten aus Kurdistan" verlassen, wegen genau solche Kinder wie Bonafight. Du hast die Admins kritisiert, weil sie deiner Meinung nach nichts gemacht haben. Aber das gleiche machst du hier, du lässt es zu, das er uns als Verräter beleidigt. Entweder er entschuldigt sich bei uns oder er wird von dir aus der Gruppe entfernt oder ich verlasse diese Seite freiwillig !

zor sipas !

Reply

Newroz_2010

-, female

  Einsteiger/in

Posts: 677

Re: Serokê PYD'ê: Kuştina Temo bûyereke tarî ye, DIBE TILIYA TIRKIYEYÊ TÊDE HEBE !!!

from Newroz_2010 on 10/11/2011 11:17 AM

So , liebe Freunde

haben mir mal die Zeit genommen und die letzten Beiträge von euch gelesen.
Drei Admins und drei "normale" User haben sich intensiv hier im Forum geäussert.
Ich werde hier nicht persönlich , werde nichts zittieren und werde alles was ich schreibe allgemein halten. Einfach aus dem Grund, damit es nicht weiter zu sinnlose Dialogen kommt.

Was mich am meisten geärgert hat ist , dass man entweder die Beiträge der anderen teils gelesen hat oder einfach ignoriert hat. So, liebe Freunde könnt ihr keine Diskussionen führen!!!
Das kennt ihr bestimmt noch von der Schule ...

zuhören,
verstehen,
sich melden

wenn man es nicht verstanden hat, trotzdem melden und nachfragen das ist doch gar nicht so schwer.

Ausserdem, will jeder seine Ansichten hier präsentieren (ist auch gut so) nur solltet ihr genau wissen was ihr hier schreibt , schreibt nicht weil ihr glaubt das es so ist oder weil ihr es von anderen vllt. gehört habt.
Es ist ebenfalls nicht schlimm, mal zu einer Frage/Thema  nicht antworten zu können aber versucht hier nicht eins auf "besserwisser" zu tun !!! Es wird immer jemanden geben der besser als euch ist und das ist doch nicht schlimm zeigt etwas Einsicht nur so könnt ihr was dazu lernen.


Es ist jetzt auch kein Geheimniss und aus euren Beiträge her auch  nicht schwer heraus zu lesen, wer welche Ansichten hat und wer hinter welche "Partei" steht aber vergisst nicht das es bei allen um uns geht !!!

Es wurde hier im Forum auch mal über Krieg ohne Waffen gesprochen, und genau das ist auch hier geschehen.
Ihr bekriegt euch ohne es zu merken !!!
Und nochmal :
anstatt euch gegenseitig zu dissen wäre es sinnvoller sich darüber zu unterhalten wie könnte man AKP stoppen , wie sollten wir weiter ran gehen damit es nicht zu mehr toten kommt , wie könnte man Nord-Ost-Süd und Westkurdistan vereinen uvm.

Man meint Politik wäre so schwer zu verstehen aber wenn man klug ist und die Augen geöffnet hat und die Wahrheit / Realität wahrnimmt dann kann man einiges durch schauen ...

Doch tragen sehr viele nicht die rosa-rote Brille sondern die dunkle-schwarze Brille entweder weil es ihnen so besser geht und einfach keine positive Änderungen wollen oder weil sie naiv sind und so besser leben können ...

Und ich sage es noch einmal :         Es geht um Uns und nicht um einzelne Menschen !!!

Werdet endlich wach !!!
ich haben einen großen Respekt an alle Kurden die sich dem Feinden stellen , auf die Straße gehen und dagegen protestrieren, ihr leben aufs Spiel setzten und nicht wissen ob sie nach der Demo noch am Leben sind, ausserdem lasst uns unsere Freiheitskämpfer nicht vergessen die ebenfalls für den Tod bereit und das für Uns ...


Es gibt nicht nur ein Teil Kurdistans deshalb  vergisst auch die anderen Teilen Kurdistans nicht !!!
Ich denke dann würdet ihr schon anders denken ...

Es werden Menschen ohne Grund erschossen !!!
Denkt mal darüber nach...

und nicht wer hier Recht hat oder wer nicht ...


Silav
Newroz
(muss leider raus)


Reply

Kudo21
Admin

31, male

  Fortgeschritten

Administrator/in

Posts: 1065

Re: Serokê PYD'ê: Kuştina Temo bûyereke tarî ye, DIBE TILIYA TIRKIYEYÊ TÊDE HEBE !!!

from Kudo21 on 10/11/2011 11:20 PM

Newroz_2010

Ich wollte auch die Tage einen Bericht schreiben genau so einen wie deinen. Aber du bist mir zuvorgekommen und hast alle Themen so ansatzweiße angeschnitten und die grundsätze erklärt.

Ich hab schon vor ein paar Tagen vorgeschlagen , da die Diskussion nicht zu enden gehen wollte, dass die Diskussionspartner sich in einer Komele treffen mit reichlich Cay und dann kommt man sich als Kurde näher und kann versuchen seine Ansätze besser darzustellen. Mit RESPEKT gegenüber den großen kurdischen Parteien und deren Seroks. So kommt man weiter als weiter in die tiefe zu gehen und seine Argumenten aus der Vergangenheit auszugraben. Den wie wir Kurden alle wissen haben die Kurden in ihrere Vergangenheit gegenüber ihren kurdischen Brüdern viel schlechtes getan und dieses Kapital sollte nicht wieder hoch gebracht werden um jetzt eine Partei oder einen Serok schlecht darzustellen. Den alle drei Partein und alle drei Seroks haben gewaltige Fehler gemacht und werden weiterhin Fehler machen.
Vor allem in der Vergangenheit haben sie große Fehler gemacht aber jetzt sehen wir eine starke Verbesserung wenn wir uns in Erinnerung rufen, dass Kurde gegen Kurde gekämpft haben, Haben wir heutzutage viel mehr kooperation bzw ,,normales´´ Verhältnis , welches aber noch viel besser werden muss. Die Parteien und Seroks und deren Anhänger müssen viel mehr aufeinader zugehen, Das geht aber nicht wenn wir immer wieder Sclechte Taten der drei Parteien in der Vergangeheit rauskrammen um seine eigenen PARTEI besser darzustellen.



Wir sollten wie ich schon vor ein paar Tagen auch erwähnt habe jetzt auf die Lage in Westkurdistan und in Nordkurdistan gucken.

Ideen zusammen entwickeln wie Kurden in Westkurdistan einen Block bilden können um ihre MEINUNGEN UND FORDERUNGEN zusammenstellen können und wir sollten die Lage vor allem in Nordkurdistan gut beobachten. Die Verhaftungswelle wird immer größer.

Reply Edited on 10/11/2011 11:26 PM.

Bonafight
Deleted user

Re: Serokê PYD'ê: Kuştina Temo bûyereke tarî ye, DIBE TILIYA TIRKIYEYÊ TÊDE HEBE !!!

from Bonafight on 10/12/2011 02:23 PM

geh du weiterhin die "syrische Flagge" schwenken und ruf weterhin "azadi azadi", verarsch dich selber damit, lass dich weiterhin von der arabischen Opposition ausnutzen, darauf stehst du ja sehr !!!

Also heist das für dich nur weil ich mich im gegensatz zu der PKK nicht an das syrische Regime verkaufe, lasse ich mich von der arabischen Opposition ausnutzen? Steck bitte deine komischen Unterstellungen sonst wohin.
Oder meinst du damit die anderen kurdischen Oppositionsparteien? Wenn dem so wäre und sie sich wirklich durch die Araber ausnutzen lassen, warum hat dann keine von unseren Parteien zugestimmt als die Araber uns Geld angeboten haben damit wir die syrische Stadt Aleppo zum bewegen bringen? Wie gesagt lass deine Unterstellungen bei dir....

Sorry, aber dich kann man überhaupt nicht ernst nehmen!!!!! Informier dich mal was in Nordkurdistan abgeht, was soll noch nach Nordkurdistan überschwappen??? es sterben täglich Menschen in Nordkurdistan, ob Frauen, Kinder, Männer !!!

Das geschiet schon 30 jahre lang. Was ich meine ist villt erinnerst du dich als Ocelan festgenommen wurde was in Nordkurdistan los war? Hätten wir Kurden das 2 Monate lang für Kurdistan gemacht wäre Kurdistan frei. ;) Und genau davor hat Türkei angst, immerhin machen wir mehr als 30% der bevölkerung aus.....
PS: das sage nicht nur ich das sagen duzende Politologen aus der ganzen Welt aber natürlich haben wir alle unrecht und du hast recht xD

ch sag ja du hast kein plan, gestern haben wieder tausende Kurden in allen "4 teile Kurdistans", sowie in EU gegen den 9.10 Komplott von Serok Apo demonstriert.

Darf ich dich dran erinnern das PKK-Anhänger wie kleine kinder von Kurden georfeigt wurden weil sie in Amûdê (Westkurdistan) PKK-Symbole hiesen wollten?
Darf ich dich ebenfalls drauf aufmerksam machen das bei den Wahlen 2005 in Südkurdistan die PKK gerade mal 0,52 % der Stimmen geholt hat? und in ganz Irak gerade mal 0,065%? Ich weis du fragst nach einer Quelle
In Ostkurdistan hatte die PKK nie große Anhänger in der Bevölkerung. ;)
Bleibt nur noch Nordkurdistan. ;)

Aber was sage ich ja ich habe ja eh keine Ahnung aber heval Zagros schon xD

Reply

Newroz_2010

-, female

  Einsteiger/in

Posts: 677

Re: Serokê PYD'ê: Kuştina Temo bûyereke tarî ye, DIBE TILIYA TIRKIYEYÊ TÊDE HEBE !!!

from Newroz_2010 on 10/12/2011 03:47 PM

Hätten wir Kurden das 2 Monate lang für Kurdistan gemacht wäre Kurdistan frei. ;)

Würden die Peshmerges und somit die "Regierung" in Südkurdistan zu PKK halten wären wir nicht hier und hätten über die Freiheit Kurdistans diskutiert !!!
.
.
.
... Das sehe ich nicht alleine so sondern viele andere ebenfalls und sage jetzt nicht ich hätte unrecht ^^


Können wir bitte das Thema hier endgültig abschließen ?!
Auch mir vergeht so langsam die lust hier weiter zu schreiben ich könnte es zwar ignorieren aber wenn etwas unterstellt wird oder irgenwelche Dinge zusammen gewürfelt werden habe auch ich was dagegen !!!
Es schreiben zwar nicht viele im Forum aber gelesen werden die Beiträge mit sicherheit trotzdem und bevor jemand so ein unsinn liest soll es bitte entfernt werden !

Bonafight zieht das nähmlich  so langsam ins lächerliche mit seinen Art und Weise wie er das ganze formuliert...

Silav an die Admins



Reply
1  |  2  |  »  |  Last

« Back to forum