Search for posts by Dilan

First Page  |  «  |  1  ...  17  |  18  |  19  |  20  |  21  ...  22  |  »  |  Last Search found 213 matches:


Dilan

28, female

  Aktive/r User/in

Posts: 223

Re: Übersetzungswünsche !!

from Dilan on 09/24/2012 03:58 PM

Was bedeutet "Wîjdanim narehete"?

Danke

Reply

Dilan

28, female

  Aktive/r User/in

Posts: 223

Re: Çewlik: Faschisten greifen BDP-Büro an (VIDEO)

from Dilan on 09/24/2012 03:55 PM

Und die  Polizei schaut wie immer zu ist doch klar.

Reply

Dilan

28, female

  Aktive/r User/in

Posts: 223

Re: Soll der Mohammed-Schmähfilm in Deutschland verboten werden?

from Dilan on 09/18/2012 06:29 PM

Ich hab den Film nicht gesehen. Aber ich finde das alle Filme die Religionen verunglimpfen verboten werden sollen. Und für ein friedliches Zusammenleben braucht die Welt nicht solche Filme, die Welt braucht Filme die Kulturen, Völker und Religionen aneinander näher bringen.

Reply

Dilan

28, female

  Aktive/r User/in

Posts: 223

Re: Türkei führt Kurdisch als Wahlfach ein

from Dilan on 09/13/2012 04:44 PM

Wenn alle kurdische Kinder in der Türkei Kurdisch lernen, wird es in 10-15 Jahren keine junge Kurden mehr geben die kein Kurdisch können.

Reply

Dilan

28, female

  Aktive/r User/in

Posts: 223

Zu gewaltsamen Ausschreitungen am Rande eines kurdischen Kulturfestivals

from Dilan on 09/10/2012 09:48 PM

Zu Presseberichten über die gewaltsamen Ausschreitungen am Rande eines kurdischen Kulturfestivals in Mannheim erklärt Heike Hänsel, baden-württembergische Bundestagsabgeordnete für DIE LINKE, die selbst als Rednerin an dem Kulturfestival teilgenommen hatte:„Ich bin schockiert und bestürzt über die Geschehnisse am Rande des Kurdenfestivals vergangenen Samstag in Mannheim und verurteile alle gewaltsamen Übergriffe gegen Polizisten, das ist inakzeptabel. Ich kritisiere aber auch das Sicherheitskonzept der Einsatzleitung der Mannheimer Polizei und die einseitige Berichterstattung, die nichts über Verletzte auf Seiten der Besucher durch den Schlagstock- und Tränengaseinsatz der Polizei sagt. Zum Zeitpunkt meines Besuches des Festivals (von 14.00 bis 16.00 Uhr) waren mehr als 40 000 Menschen friedlich auf das Gelände geströmt und die Veranstaltung verlief trotz glühender Hitze und einem enormen Massenandrang ausgelassen. Erst nachdem die Polizei den Ordnungsdienst der Veranstaltungsleitung aus dem Eingangsbereich verwiesen hatte, die bis 15 Uhr alles unter Kontrolle hatte, und dem Eingreifen und Eindringen der Polizei um ca 15.15 Uhr auf das Festivalgelände, um die Fahne eines kleinen Jungen „sicherzustellen", eskalierte die Situation. Angesichts der vielen zehntausenden von Menschen und der enormen Hitze, halte ich das Vorrücken auf das Festivalgelände für ein falsches Vorgehen, das auch als Provokation verstanden werden kann. Der friedliche Verlauf von über 40 vorhergehender kurdischer Großveranstaltungen in anderen Bundesländern bestätigt dies und die Tatsache, dass nach dem Abzug der Polizei das Festival in Mannheim friedlich weiter und zu Ende ging. Mein Eindruck von den Organisatoren des Festivals war, dass sie alles ihnen Mögliche getan haben, um die Auflagen der Polizei zu erfüllen und Konflikte im Vorfeld zu lösen.

In einem direkten Gespräch äußerte sich Einsatzleiter Herr Schäfer mir gegenüber äußerst abfällig über den „Mob" der in Mannheim auftreten würde unbeachtet der Tatsache, dass tausende von kurdischen Großfamilien mit Kindern aus ganz Europa das Festival besuchten.

Die Ausschreitungen zeigen jedoch auch, dass die Aufhebung des PKK-Verbots überfällig ist und nicht auf dem Rücken von Polizisten und Polizistinnen ausgetragen werden darf."

http://www.heike-haensel.de/


Auch Ulla Jelpke die innenpolitischer Sprecherin DIE LINKE hat was darüber veröffentlicht.

PKK-Verbot als Ursache von gewaltsamen Auseinandersetzungen aufheben

http://www.ulla-jelpke.de/news_detail.php?newsid=2421

Reply Edited on 09/10/2012 09:53 PM.

Dilan

28, female

  Aktive/r User/in

Posts: 223

Re: Internationales Kurdisches Kultrufestival 2012 Live

from Dilan on 09/10/2012 05:37 PM

Ich hab ein Video von der Eskalation im Festival gefunden.

http://www.youtube.com/watch?v=LZ1P68EHRXE&feature=player_embedded

Offenbar warten einige nur auf solche Eskalationen um zu randalieren. Die Polizei hat provoziert OKAY!! Das ist aber kein Grund sich so zu behnehmen. Immerhin heißt das Fest KULTURfestival. Ist das unsere Kultur?

@rezan

Mag sein, dass die Polizei provoziert hat, ist das aber nachvollziehbar so zu reagieren? Wäre das in der Türkei hätte ich verständnis dafür, aber nicht hier in Deutschland, sorry.

Reply

Dilan

28, female

  Aktive/r User/in

Posts: 223

Re: Einfache und schnelle Gericht ... Û Xwarinên Kurdî

from Dilan on 08/31/2012 06:36 PM

Hmmmmmm lecker. Da waren auch gefüllte Zwiebeln dabei ne?

Reply

Dilan

28, female

  Aktive/r User/in

Posts: 223

Re: Pirs û Bersiv (Frage und Antwort)

from Dilan on 08/31/2012 02:57 PM

1- Verb--------------------------------Imperativ

(xwarin=essen)---------------->me--xw--e (iss nicht!)
(xwarin=essen)---------------->me--xw--in (esst nicht!)

Wir sagen ..nexwe... ist das falsch?

 

2 -Tu serbilind î .............Du bist stolz

Ew serbilind e..............Er, Sie, Es ist stolz

Warum wird das "î" bzw. "bûn" hier getrennt geschrieben? Kann man nicht Tu serbilindî schreiben?

 

Reply

Dilan

28, female

  Aktive/r User/in

Posts: 223

Re: PYDKS schließt erfolgreich einen Kurdischkurs in Girkê Legê ab / Jedes Partei-Mitglied muss Kurdisch lernen

from Dilan on 08/31/2012 02:43 PM

jeder der ein PYDKS-Mitglied sein möchte, Kurdisch in Wort und Schrift lernen muss.

Das müssen alle kurdische Parteien tun um unsere Sprache vor dem Aussterben zu beschützen.

Reply

Dilan

28, female

  Aktive/r User/in

Posts: 223

Re: Kurdische SMS-SPrüche ---

from Dilan on 08/31/2012 02:41 PM

Man kann doch einfach Sprüche aus anderen Sprachen ins Kurdische übersetzen. :)

Reply
First Page  |  «  |  1  ...  17  |  18  |  19  |  20  |  21  ...  22  |  »  |  Last

« Back to previous page