Kurdisches Öl wird über Kirkuk-Yumurtalik-Pipeline ins Ausland fließen

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Azadiyakurd...
Admin

-, male

  Aktive/r User/in

Administrator/in

Posts: 4656

Kurdisches Öl wird über Kirkuk-Yumurtalik-Pipeline ins Ausland fließen

from Azadiyakurdistan on 07/22/2010 02:32 AM



Die Kurdische Regionalregierung im Irak (KRG) hat entschieden, von nun an die Öl-Exporte aus der Region Kurdistan zunächst über die Kirkuk-Yumurtalik-Pipeline über die Türkei abzuwickeln.

Laut der offiziellen Website der KRG wird das kurdische Öl von nun an nur mit der Kirkuk-Yumurtalik-Pipeline über die Türkei geliefert. So entschied sich am Dienstag der kurdische Ministerrat der föderalen Region Kurdistan. Die irakische Zentralregierung muss die Kosten des Projekts übernehmen.

Die Öl-Exporte werden vom Finanzministerium und dem Ministerium für Bodenschätze der Region Kurdistan „streng überprüft“.

Vor wenigen Wochen veröffentlichte die New York Times in einer Meldung, dass die Region Kurdistan illegal an den Iran Öl verkaufe. Mit dieser Entscheidung wolle man auch diese Spekulationen und Vorwürde zurückweisen.

In der ersten Etappe sollen täglich 60.000 Fass Erdöl exportiert werden.

ck AKnews

Silav û Rêz
Azad

Reply

Kudo21
Admin

31, male

  Fortgeschritten

Administrator/in

Posts: 1065

Re: Kurdisches Öl wird über Kirkuk-Yumurtalik-Pipeline ins Ausland fließen

from Kudo21 on 07/22/2010 12:24 PM

Hätte man nicht ne anderes Foto nehmen können ??? Sieht ja echt dürre aus dort !! Irendwo in der Wüste bzw Savanne und nicht mal ne Polizist dabei haha

Man hätte da ne Polizisten hinstellen können als Stabiltätsindiz das Kurdistan wenigstens auf ihre Ölfelder aufpasst haha






Hoffe es geht gut nur durch die Türkei Öl nach Außen zu lierfern !!!! Ach ja wie ich mich auf die nächsten 50 Jahre freue wird ne bomben stimmung werden oder öde langweilig wie immer zwischen den kurden und den türken :D

Reply Edited on 07/22/2010 12:26 PM.

« Back to forum