120 Festnahmen bei Beerdigung in Mersin

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Azadiyakurd...
Admin

-, male

  Aktive/r User/in

Administrator/in

Posts: 4656

120 Festnahmen bei Beerdigung in Mersin

from Azadiyakurdistan on 10/05/2011 05:50 PM

Bei der Beerdigung des Mitglieds der Volksverteidigungskräfte (HPG) Sadik Kaya (Rojhat) auf dem Güneykent-Friedhof in Mersin, wurden mindestens 120 Personen, die an der Trauerzeremonie teilnahmen, festgenommen. Seine Familie und Tausende von Menschen nahmen an der Beerdigung teil. Nach der Beerdigung verwandelte die Polizei den Friedhof in ein Schlachtfeld; sie griff die Trauernden mit Knüppeln, Wasserwerfern und Tränengas an. Viele Menschen wurden durch den Angriff verletzt.
Vierundfünfzig Person, darunter auch der lokale Vorsitzende der Partei für Frieden und Demokratie BDP Cihan Yilmaz sowie andere BDP-Funktionäre befinden sich noch immer im Polizeipräsidium von Mersin.
Mit den Festnahmen in Mersin erhöhte sich die gestrige Bilanz von festgenommenen Kurden und Kurdinnen auf 270 Personen.
Sadik Kaya (Rojhat) verlor sein Leben am 2. Oktober bei einem Gefecht mit der türkischen Armee in Bazarcix (Pazarcık) in der Provinz Gurgum (Maraş).

Quelle: DIHA, 05.10.2011, ISKU

ISKU | Informationsstelle Kurdistan

Silav û Rêz
Azad

Reply

Newroz_2010

-, female

  Einsteiger/in

Posts: 677

Re: 120 Festnahmen bei Beerdigung in Mersin

from Newroz_2010 on 10/05/2011 10:15 PM

und kein Ausländische Sender (Medien) berichtet es , somit hat sich die Türkei den Weg zu Massentötung, Massenverhaftung frei gemacht und nutzt es in allen Hinsichten aus ...

Könnte man nicht versuchen eine oder mehrer Redaktionen anzuschreiben und die Situation in der Heimat schildert dazu als Beiweismittel Videoclips die man auch hier zu sehen bekommen hat (Youtube) privataufnahme Handy...
Vllt. gibt es doch eine die sich bereit stellt und es endlich einsieht das man die Wahrheit über die Türkische Regierung was die Kurdenfrage angeht nicht mehr länger verstecken sollte !
Damit auch besonders die deutsche Bürger endlich verstehen wieso kurdische Veranstaltungen wie Demos und Proteste hier statt finden.
Es ist schon anders, wenn ein deutscher es durch die Zeitung mitbekommt was in den kurdischen Gebieten passiert ...

Muss auch schon wieder raus, Azad vllt. könntest du es fortführen

Silav
Newroz

Reply

Kudo21
Admin

31, male

  Fortgeschritten

Administrator/in

Posts: 1065

Re: 120 Festnahmen bei Beerdigung in Mersin

from Kudo21 on 10/05/2011 10:57 PM

Hier klicken von Deutsch-Türkische Nachrichten

Hier klicken von Spiegel ein Bericht

Reply Edited on 10/05/2011 10:59 PM.

Zagros
Deleted user

Re: 120 Festnahmen bei Beerdigung in Mersin

from Zagros on 10/05/2011 11:23 PM

Bist du Admin? wenn ja, dann lösch bitte dein Beitrag, Deutsch-Türkische Nachrichten Seite will und braucht keiner zu lesen ! ganz schlechte empfehlung !

Reply

Azadiyakurd...
Admin

-, male

  Aktive/r User/in

Administrator/in

Posts: 4656

Re: 120 Festnahmen bei Beerdigung in Mersin

from Azadiyakurdistan on 10/06/2011 03:34 AM

Also ich persönlich habe am anfang paar mal einige Nachrichten von der Seite Deutsch-Türkische Nachrichten gelesen. Diese Seite erzählt keine Wahrheit wenn man sich die Nachrichten anguckt die man schon i.wo anders gelesen hat, erkennt man sofort wie sie die Nachrichten einfach ändern und Lügen verbreiten. Da ich mich nicht umsonst auf solche lächrliche Nachrichten aufregen möchte besuche ich die Seite garnicht mehr . Trotzdem ist es manchmal gut wenn man Lügen des Gegners liest.

Mal gucken vllt will uns heval Alan was damit sagen?    

Silav û Rêz
Azad

Reply

Kudo21
Admin

31, male

  Fortgeschritten

Administrator/in

Posts: 1065

Re: 120 Festnahmen bei Beerdigung in Mersin

from Kudo21 on 10/06/2011 11:48 AM

Zagros

Ich hab so eine Reaktion erwartet. Eine positive Reaktion.

Deutsch -Türkische Nachrichten
  sind stark gegen Kurden. Das ist mir bewusst.

Obwohl man sagen muss, das sie in dem Bericht recht Neutral berichtet haben. Natürlich haben sie wieder ein hässliges foto von kurden genommen,was ich nie verstanden habe . Sie nehmen bei jedem Bericht ein Foto wo die Kurden schief gucken oder sie komisch blinzeln usw. das hat mich am meisten aufgeregt


Newroz wollte ein paar Zeitungen, die über die Geschehnisse berichten und diese beiden habe ich gefunden.
Ich hab weder gesagt,dass es ne Empfehlung von mir sei sie zu lesen noch  etwas anders behauptet. 

Man kanns aber auch so sehen. Dadurch das man sich mehrer Zeitungen liest, kann man auch die Unterschiede sehen wie Türken und Kurden denken. Man sollte immer mehrer Quellen zu Rate ziehen um seine Meinung zu bilden. So kriegt man einen Eindruck wie Türkische Medien kurden und deren Unterdrückung darstellen.  Man kann vieles aus der Deutsch-Türkischen Zeitung lernen nicht vom Inhalt her sondern von der Denkweise.


Es gibt immer noch kurden die türkische nachrichten hören bzw lesen und wir sollten vllt in Zukunft , wenn etwas in Kurdistan passiert was wichtig ist vllt beide Seiten darstellen um zu zeigen welche Lügen erzählt werden.
Also einen kurdischen Beitrag über ein Geschehnis und einen türkischen darüber übersetzen.


Reply

firat47
Deleted user

Re: 120 Festnahmen bei Beerdigung in Mersin

from firat47 on 10/06/2011 07:32 PM

Ich hab weder gesagt,dass es ne Empfehlung von mir sei sie zu lesen noch etwas anders behauptet.

Alan. Wenn das keine empfehlung von dir war, wieso machst du die Links dann überhaupt hierein. Macht nicht wirklich sinn. Du solltest dir vorher mal durchlesen was auf der seite steht, bevor du das hier reinstellt. Komm nicht mit ausreden, es ist auch mal gut zu wissen was andere so schreiben. Wenn das das wirklich absicht gewesen ist, dann wäre das nicht so schlimm, aber es war es nicht.

Reply

Kurdewari
Deleted user

Re: 120 Festnahmen bei Beerdigung in Mersin

from Kurdewari on 10/07/2011 05:41 PM

Ich bin auchn icht ein Fan von türkischen Medien, aber ganz falsch ist es nun auch nicht. Vorallem kaufen viele Kurden eher türkische statt kurdische Zeitungen. NIcht desto Trotz. In dem Bericht wurde nichts negatives Berichtet und auch nicht parteiisch geschrieben. Der Text ist neutral und beleidigt keinen. Was dort steht, stand auch in den kurdischen Zeitungen.

Aber ich bin dennoch kein Fan von türkischen Medien. 

Reply

Kudo21
Admin

31, male

  Fortgeschritten

Administrator/in

Posts: 1065

Re: 120 Festnahmen bei Beerdigung in Mersin

from Kudo21 on 10/07/2011 08:19 PM

firat47


Alan. Wenn das keine empfehlung von dir war, wieso machst du die Links dann überhaupt hierein. Macht nicht wirklich sinn. Du solltest dir vorher mal durchlesen was auf der seite steht, bevor du das hier reinstellt. Komm nicht mit ausreden, es ist auch mal gut zu wissen was andere so schreiben. Wenn das das wirklich absicht gewesen ist, dann wäre das nicht so schlimm, aber es war es nicht.

Zitat von mir :
Newroz wollte ein paar Zeitungen, die über die Geschehnisse berichten und diese beiden habe ich gefunden. Ich hab weder gesagt,dass es ne Empfehlung von mir sei sie zu lesen noch etwas anders behauptet.

Firat ich hab mich zu der Sache geäußert. Aber wie es aussieht lügen meine Gedanken und du kennst meine Gedanken besser als ich selber. Demnächst kannst du ja meine Meinung vertretten, den was ich sage ist eh falsch und nicht so gemeint wie ich es darstelle.

Reply

« Back to forum