Ankara spricht mit den syrischen Kurden

First Page  |  «  |  1  |  2 [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Kudo21
Admin

31, male

  Fortgeschritten

Administrator/in

Posts: 1065

Re: Ankara spricht mit den syrischen Kurden

from Kudo21 on 08/05/2013 08:19 PM

NewrozAzad

Demos und Öffentlichkeitsarbeit sind hier sehr wichtig. Man könnten zb Demos machen gegen kurdische Parteien :)

Die sollen sich endlich mal einig werden und ihr Kräfte bündeln. PYD und andere kurdische Parteien haben Kämpfer aber wollen nicht zusammenarbeiten aus politischen Gründen. Sie führen ihre politischen Machtspielchen.

PYD sagt, dass sie keine weitere kurdische Armee in Westkurdistan dulden und alle Kämpfer, die kämpfen wollen, sich der YPG (PYDnahe Armee) unterordenen sollen.

Die ,,El Partî - PDKS´´ lehnt dies ab zurecht natürlich. Sie sagen wir helfen euch gerne aber ordenen uns nicht der YPD bzw PYD unter.

Du siehst kurdische Parteien in Syrien treiben ihre Machtspielchen. Würden sie sich einigen würden sie ihre Kämpfer zusammenlegen und die Al-Nusra in die Wüste schicken. Deshalb tragen die kurdischen Parteien auch eine Teilschuld an der jetztigen Lage in Westkurdistan.

Hier muss eine neue Armee mit einem neuen Namen und einer neuen Führung entstehen, damit keine Partei seine Machtspielchen führen kann. Diese Führung könnte wie beim Hohen Kurdischen Rat aus jeweils 5 Mitgliedern aus der ERGK und ENKS bestehen. Ich hoffe, dass die Angriffe der Al-Nusra die Parteien zusammenschweißt und sie zu Vernunft kommen und aufhören immer ihre Machtspielchen zu führen.

Videos etc. findest du in Facebook, YouTube etc. Dort werden ständig Videos gepostet vom Krieg, von den Kriegsfolgen etc.
Musst nur ein bisschen suchen :)

Aber auch ohne Videos weiß jeder von uns was hier passiert.

Der Krieg zwischen Türkei und PKK wird jetzt nach Westkurdistan verlegt. Dort kann Türkei die Al-Nusra steuern und muss nicht ihre eigenen Soldaten einsetzen. Und zudem wird Chaos in Westkurdistan verursacht. Also nur positives für die Türkei. Und für Assad sowieso ! Wenn die Kurden nicht bald sich einigen und zusammen gegen diese Bedrohung angehen, wird Westkurdistan in Chaos versinken , seinen ,,Autonomiestatus´´ verlieren und alle kurdischen Parteien und die Bevölkerung großen Schaden erleiden !!

Zudem könnte Kurden in Nordkurdistan starken Widerstand leisten. Da ja die Al-Nusra aus der Türkei Westkurdistan angreifen, könnten Kurden in der Türkei ihren Brüdern und Schwestern in Westkurdistan mit großen Demos helfen. Wir können hier nur Demos oder öffentlich darauf aufmerksam machen.

Reply Edited on 08/05/2013 08:21 PM.

Kurdistani

33, male

  Einsteiger/in

Posts: 10

Re: Ankara spricht mit den syrischen Kurden

from Kurdistani on 08/05/2013 11:34 PM

Videos oder Tonbandmitschnitte von diesen Aufrufen zum Mord an Kurden in Tell Abyad und Tell Aran gibt es leider keine, aber Dutzende Augenzeugenaussagen, die das bestätigen. Selbt al-Qaida hat sich in einem Statement dazu geäußert, dass sie zukünftig solche Aufrufe nicht mehr dulden werden. Darauf sollte man nicht vertrauen, aber dennoch stellt das eine indirekte Bestätigung dar.

Reply

NewrozAzad

28, female

  Einsteiger/in

Posts: 27

Re: Ankara spricht mit den syrischen Kurden

from NewrozAzad on 08/12/2013 08:12 PM

Erst einmal möchte ich mich bei Admin Azadiyakurdistan entschuldigen, dass ich ihn vor mehr als einem Jahr so dumm angefahren habe. Du hattest gesagt die Nordkurden sollten Rojava mehr unterstützen, womit du natürlich recht hast (das sollten alle Kurden). Aber ich war damals emotional geladen wegen der Sache in Roboski (so geht es mir immer die Geschehnissen in der Heimat gehen mir ziemlich an die Nieren auch wenn wir Kurden in der Diaspora vielleicht ein bisschen abstand halten und einen klaren Kopf bewahren sollten) ich habe deine Aussage einfach falsch aufgenommen oder in diesem Moment und in diesem Zusammenhang als unpassend empfunden und habe überreagiert und entschuldige mich dafür. 

Du hast aber Recht mit deiner Kritik, Rojava kriegt nicht die Unterstützung die es verdient schließlich haben unsere Kurden aus Rojava in allen drei Teilen mitgekämpft und vorallem sollte jeder Kurde verstehen wie wichtig Rojava ist als Hoffnungsträger für die anderen beiden "unbefreiten" Teile Kurdistans und wir sollten der Welt zeigen das wir zusammen halten können.



Reply

Azadiyakurd...
Admin

-, male

  Aktive/r User/in

Administrator/in

Posts: 4656

Re: Ankara spricht mit den syrischen Kurden

from Azadiyakurdistan on 08/12/2013 11:28 PM

Ich weiß zwar nicht wirklich worum es ging damals und habe das auch vergessen deswegen kein Problem. Und du hast Recht was du geschrieben hast. Helfen sollten wir uns immer ob es Interessen und Vorteile gibt oder nicht.

Silav û Rêz
Azad

Reply
First Page  |  «  |  1  |  2

« Back to forum