In Beyrut bei einer Demo für Beshar Essed wurden PKK-Flaggen gehisst

1  |  2  |  3  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Kurdewari
Deleted user

In Beyrut bei einer Demo für Beshar Essed wurden PKK-Flaggen gehisst

from Kurdewari on 10/31/2011 04:51 PM

In der lebanesische Hauptstadt Bayrut gab es eine Demo für den Diktator Essed.

Die Demo, die von der Baath-Partei organisiert wurde, wurden Parolen wie: Wir lieben dich! Wir sind immer bei dir Führer Essed! Hoch lebe Führer Apo. 

Ein Foto was von Reuters geschosen wurde zeigt PKK-Flaggen neben der syrische-Flagge und Abdullah Öcalan-Flaggen neben Essed Plakate gehisst.







Avesta

Reply Edited on 10/31/2011 05:49 PM.

Azadiyakurd...
Admin

-, male

  Aktive/r User/in

Administrator/in

Posts: 4656

Re: In Beyrut bei einer Demo für Beshar Essed wurden PKK-Flaggen gehisst

from Azadiyakurdistan on 10/31/2011 05:59 PM

Das sind Zirtos die nichts im Kopf haben, Beshar der tausend Kurden umgebracht hat und noch mehr verhaftet hat. Wie kann man so einen Diktator unterstüzen? Laneta Xwedê li wan be.

Ich hoffe das die Partei sich darüber was berichtet und sich von solchen Leuten die für Beshar demonstrieren distanziert!!


Xwedê te jî nehêle rebî.

Auf dem Bild von Beşar Al Assad steht: Gott beschütze dich!!!!!

Silav û Rêz
Azad

Reply Edited on 10/31/2011 06:14 PM.

Zagros
Deleted user

Re: In Beyrut bei einer Demo für Beshar Essed wurden PKK-Flaggen gehisst

from Zagros on 10/31/2011 06:15 PM

Du sagst doch selber, das sind zirtos die nichts im Kopf haben...Du glaubst doch nicht wirklich das die Partei wegen 2-3 zirtos darüber was berichtet... ich bitte dich heval 

Reply Edited on 10/31/2011 06:18 PM.

Azadiyakurd...
Admin

-, male

  Aktive/r User/in

Administrator/in

Posts: 4656

Re: In Beyrut bei einer Demo für Beshar Essed wurden PKK-Flaggen gehisst

from Azadiyakurdistan on 10/31/2011 06:32 PM

Wenn die nichts darüber berichtet bedeutet das auch das die PArtei zufrieden ist mit dem was wir sehen und zwar das die Partei hinter Beşar steht.

Silav û Rêz
Azad

Reply

Zagros
Deleted user

Re: In Beyrut bei einer Demo für Beshar Essed wurden PKK-Flaggen gehisst

from Zagros on 10/31/2011 06:36 PM

Heval Azad, diese Demo hat nix mit PKK zu tun... PKK hat viel wichtigere sachen zu tun als sich mit 2-3 idoten zu beschäftigen.

Reply

Azadiyakurd...
Admin

-, male

  Aktive/r User/in

Administrator/in

Posts: 4656

Re: In Beyrut bei einer Demo für Beshar Essed wurden PKK-Flaggen gehisst

from Azadiyakurdistan on 10/31/2011 06:46 PM

Ich finde sich von Beshar klar und deutlich zu distanzieren viel wichtiger als alles andere für die Partei. Denn das Bild der Partei wird mit solchen Leuten beschmutzt, wenn die Partei wirklich nicht hinter ihm steht. Wenn man das Bild anguckt sieht jeder normaler Mensch das PKK hinter Beşar steht, der Diktator und Mörder. Das Regime will zeigen das PKK. die Anschläge in Türkei gegen Soldaten übt, hinter Beshar steht, sowas muss PKK verhindern, das ist sehr wichtig. Oder die werden immer mehr Anhänger in West-Kurdistan verlieren.
Es kann auch sein das es ein Spiel des Regimes ist, um die Kurden zu spalten, aber das ist PKK dann das Opfer dieses Spiels, also muss PKK/PYD was dazu berichten um nicht eine Karte in Händen von Beşar zu sein.

Ich hoffe das das Bild gefälscht und bearbeitet wurde. Kennt sich jemand damit aus?

Silav û Rêz
Azad

Reply Edited on 10/31/2011 06:52 PM.

Zagros
Deleted user

Re: In Beyrut bei einer Demo für Beshar Essed wurden PKK-Flaggen gehisst

from Zagros on 10/31/2011 07:04 PM

Naja jeder normale Mensch, der sich bißchen mit Nordkurdistan beschäftigt, weiß das die Angriffe von PKK auf türkische Soldaten nix zu tun haben. Im moment sehe ich noch kein Grund wegen 2-3 idoten eine Erklärung zu geben.

Reply

NewrozAzad

30, female

  Einsteiger/in

Posts: 27

Re: In Beyrut bei einer Demo für Beshar Essed wurden PKK-Flaggen gehisst

from NewrozAzad on 10/31/2011 07:09 PM

Einfach nur ekelhaft sowas sehen zu müssen. Ich will gar nicht wissen was in deren kranken Köpfen abgeht.Eine Schande.
Auch wenn man solche (*****) nicht ernst nehmen kann...die PKK sollte sich dazu äußern.Wer weiß was wieder für ein schmütziges Spiel gegen die PKK gespielt wird...Und da darf die PKK ruhig den Spielverderber spielen und diesen Leuten ein Strich durch die Rechnung ziehen und nebenbei nochmal erwähnen das sie hundert Prozent zu Westkurdistan steht.

Reply

Azadiyakurd...
Admin

-, male

  Aktive/r User/in

Administrator/in

Posts: 4656

Re: In Beyrut bei einer Demo für Beshar Essed wurden PKK-Flaggen gehisst

from Azadiyakurdistan on 10/31/2011 07:46 PM

So ist das NewrozAzad, alles andere wäre falsch meiner Meinung nach. Denn alle Syrer möchten ihn stürzen und die ganze Welt kennt Assad als Diktator und Mörder. Da möchte man kein Bild mit ihm haben. Wäre eine Person nur sich repräsentieren wäre es uns egal, aber da wird eine ganze PArtei repräsentiert und das wirkt viel zu viel und zwar negativ.

Silav û Rêz
Azad

Reply

Kudo21
Admin

34, male

  Fortgeschritten

Administrator/in

Posts: 1065

In Beyrut bei einer Demo für Beshar Essed wurden PKK-Flaggen gehisst

from Kudo21 on 10/31/2011 09:15 PM

Zagros


Wir alle wissen, dass die Lage in Westkurdistan angespannt ist. Assad ist gerissen . Der weiß wie man Kurden benutzt. Deshalb ist es umso wichtiger , dass ein Kurde der Partei in Libanon sich zu Wort meldet um sich klar gegen Assad auszusprechen.

Du weißt selber wie Kurden sind. Wenn sie so ein Bild sehen, dann rasten sie aus. Sere Kurda gelki germe.

Bei der nächsten Sitzung einer der PKK nahstehenden Gruppe in Libanone sollte vllt sich ein vorsitzender stark von Assad distanzieren,damit Assad nicht Kurden (PKK) ausnutzt. Bzw. so ein Spiel mit so einer großen Kurdischen Partei spielt.

Es ist von meiner Sicht eine Beleidigung für die PKK. Ich als Vorsitzender in einer Gruppe in Libaonen würde diese Tatsache zurecht rücken.

Gerade weil die Lage in Westkurdistan so angespannt ist und die kurdischen Parteien noch nicht ein Block gebildet haben sollte jedem klar sein, dass Assad versucht große Teile von Kurden zu spalten.


Jeder Kurde sagt den Satz häufig in seinem Leben: ,,Zusammen sind Kurden unbesiegbar.´´

 Doch das wussten die Feinde immer gut zu verhindern,deshalb sind wir so schwach.

Reply Edited on 10/31/2011 09:18 PM.
1  |  2  |  3  |  »  |  Last

« Back to forum